Thomas Rohmer
Willkommen!
Thomas Rohmer - Schauspieler, Regisseur, Sänger und Theaterleiter der "Theatergastspiele Fürth"
Person
Jahrgang1972
GeburtsortFürth
HauptwohnsitzNürnberg
WohnmöglichkeitenNürnberg, Fürth, Erlangen, Bamberg
Ethnische Erscheinungsüdeuropäischer Raum
Spielalter35 bis 50
Größe1,92 m
Gewicht110
Haarfarbeschwarz-braun
Augenfarbegrau-grün
Tattookeine
Schuhgröße45
Sprache(n)Deutsch (Muttersprache), Englisch
Dialekt(e)Fränkisch (Heimatdialekt), Österreichisch, Sächsisch, Bayerisch
Führerschein(e)
  • Auto (B)
StimmlageTenor
Tanz
  • Lateinamerikanisch
  • Walzer
Instrument(e)
  • Keyboard
Gesang
  • Liedgesang
  • Pop
  • Schlager
FertigkeitenThomas Rohmer ist Schauspieler, Sänger, Moderator, Theaterkritiker und Regisseur! Er ist Theaterleiter der "Theatergastspiele Fürth"
KenntnisseEr war Theaterleiter der Erlanger "Heinrich-Lades-Halle", wo er die überregional erfolgreiche Reihe "Weltstars in Erlangen" ins Leben gerufen hat. Er inszenierte in Nürnberg, Fürth und für Tourneen.
Er hatte 1990 - 1994 privaten Schauspielunterricht bei der Gründgens-Schülerin Hanne Beer-Parge.
Wichtige InszenierungenMisery - Stephen King
Sonntag in New York - Norman Krasna
Taxi Taxi - Ray Cooney
Rebecca - Daphne du Maurier
Hochzeitsreise - Noel Coward
Das Haus im Nebel - Sylvia Rayman (Dt. Erstaufführung)
Fisch zu viert - Zimmer/Kohlhaase
Nächstes Jahr - Gleiche Zeit - Bernard Slade
Ein Fremder klopft an - Agatha Christie
Butterbrot - Gabriel Barylli
Das Himmelbett - Jan de Hartog
Geliebte Hexe - John van Druten
Todesfalle - Ira Levin
Früher oder Später - Joyce Rayburn
Monpti - Gábor von Vaszary
und natürlich
Enigma - Eric-Emmanuel Schmitt
Der Weibsteufel - Karl Schönherr
und die Sensationserfolge:
Patrick 1,5 - Michael Druker
Wer hat Agatha Christie ermordet? - Tudor Gates
Ein Apartment zu dritt - Nick Hall (Dt. Erstaufführung)
Festivals und Tourneen2014 - 2018 große Tournee durch Deutschland, Österreich, Schweiz und Italien mit "Patrick 1,5" - der neuen schwedischen Kultkomödie von Michael Druker.
PressestimmenSeine Inszenierungen werden euphorisch gefeiert. Letzte Inszenierungen: "Patrick 1,5", "Der Weibsteufel" (mit Christine Kaufmann), "Ein Apartment zu dritt" (mit Fernanda Brandao und Bela Klentze). Mehr unter www.theatergastspiele-fuerth.de
SonstigesThomas Rohmer leitet seit nunmehr 23 Jahren (!) die "Theatergastspiele Fürth".
Mehr Informationen unter www.theatergastspiele-fuerth.de
Ausbildung
 
1990 - 1994Privater Schauspielunterricht bei der Gründgens-Schülerin Hanne-Beer Parge
Engagements (Auswahl)
 
Moderation
2012Benefiz-Gala  - Rolle: Moderator  -  Herzogenaurach
2010Benefiz-Gala  - Rolle: Moderator  -  Herzogenaurach
2007-2010Cinelady Moderation  - Rolle: Moderator  -  Cinestar Filmpalast Erlangen


Theater
2016/2017Ein Herz im Gepäck  - Regie: Thomas Rohmer  -  Theatergastspiele Fürth
2016/2017Herbstgold  - Rolle: Felix  - Regie: Thomas Rohmer  -  Theatergastspiele Fürth
2016/2017Ausgerechnet Mallorca  - Rolle: Pedroo Rodriguez  - Regie: Thomas Rohmer  -  Theatergastspiele Fürth
2016/2017Patrick 1,5 (Wiederholung)  - Rolle: Göran  - Regie: Thomas Rohmer  -  Theatergatspiele Fürth
2015/2016Wer hat Agatha Christie ermordet?  - Rolle: Arthur Christie  - Regie: Thomas Rohmer  -  Theatergastspiele Fürth
2015/2016Der Weibsteufel  - Regie: Thomas Rohmer  -  Theatergastspiele Fürth
2015/2016Ein Apartment zu dritt (Dt. Erstaufführung)  - Regie: Thomas Rohmer  -  Theatergastspiele Fürth
2014/2015Patrick 1,5  - Rolle: Göran  - Regie: Thomas Rohmer  -  Theatergastspiele Fürth
2012/2013Enigma  - Rolle: Eric Larsen  - Regie: Thomas Rohmer  -  Theatergruppe Nürnberger Land / Theatergastspiele Fürth
2010Mörderische Geschichten  - Rolle: Er  - Regie: Thomas Rohmer  -  Theatergastspiele Fürth
2003Fisch zu viert  - Rolle: Rudolf Moosdenger  - Regie: Thomas Rohmer  -  Theatergastspiele Fürth
2002Nächstes Jahr - Gleiche Zeit  - Rolle: George  - Regie: Thomas Rohmer  -  Theatergastspiele Fürth
2000Taxi Taxi  - Rolle: John Smith  - Regie: Thomas Rohmer  -  Theatergastspiele Fürth
1999/2000Das Haus im Nebel (Dt. Erstaufführung)  - Rolle: Peter  - Regie: Thomas Rohmer  -  Theatergastspiele Fürth
1999Misery  - Rolle: Paul Sheldon  - Regie: Thomas Rohmer  -  Cinecitta Nürnberg / Theatergastspiele Fürth
1998Früher oder Später  - Rolle: Eric  - Regie: Thomas Rohmer  -  Theatergastspiele Fürth
1997Monpti  - Rolle: Monpti  - Regie: Thomas Rohmer  -  Theatergastspiele Fürth
1996/97Todesfalle  - Rolle: Sidney Bruhl  - Regie: Thomas Rohmer  -  Cinecitta Nürnberg / Theatergastspiele Fürth
1995/96Hochzeitsreise  - Rolle: Elyot Chase  - Regie: Thomas Rohmer  -  Theatergastspiele Fürth
1994/95Micky Maus und Einstein  - Rolle: Micky  - Regie: Thomas Rohmer  -  Theatergastspiele Fürth
1994/95Rebecca  - Rolle: Mr. de Winter  - Regie: Thomas Rohmer  -  Theatergastspiele Fürth
1993/94Ein Fremder klopft an  - Rolle: Bruce Lovell  - Regie: Thomas Rohmer  -  Theatergastspiele Fürth
1993/94Geliebte Hexe  - Rolle: Shep Henderson  - Regie: Thomas Rohmer  -  Theatergastspiele Fürth
1993/94Sonntag in New York  - Rolle: Mike Mitchell  - Regie: Thomas Rohmer  -  Theatergastspiele Fürth
1992/93Butterbrot  - Rolle: Stefan Kowalsky  - Regie: Thomas Rohmer  -  Theatergastspiele Fürth
1991/92Das Himmelbett  - Rolle: Michel  - Regie: Thomas Rohmer  -  Theatergastspiele Fürth


Event-Theater
2015/2016Weihnachten  - Rolle: Darsteller 1  - Regie: Thomas Rohmer  -  Theatergastspiele Fürth
2012/2013/2014Schwarz wie die Nacht - Krimi-Lesung  - Regie: Thomas Rohmer  -  Theatergastspiele Fürth


Verschiedenes
Seit 15 JahrenKritiker der "Pegnitz-Zeitung Lauf"  - Rolle: Theaterkritiker
Alle Angaben eingestellt von Thomas Rohmer
Bild 1
Dennis König
Eingestellt von Thomas Rohmer
Impressum     Datenschutz     AGB     Preisverzeichnis     RSS RSS     Mobile Ansicht
TheaterKontakte bietet Homepages und Sedcards für Schauspieler. Der Eintrag in die Schauspielerdatenbank mit Darstellung als Online-Sedcard ist kostenlos. Wer noch keine eigene Homepage hat, oder seine Web-Präsenz durch eine zweite Homepage untermauern möchte, wertet seine Sedcard zur Homepage auf. Dann erhält man auf Wunsch eine Domain und kann das Design einfach aus unseren Vorlagen auswählen. Die Daten der Online-Sedcard bzw. Homepage gibt man als Schauspieler bei TheaterKontakte also nur noch einmal ein. Das spart Zeit bei Verwaltung der Sedcard sowie Pflege der Homepage = mehr Zeit für Ihre Projekte. Wer als Schauspieler eine günstige Homepage braucht, ist bei TheaterKontakte an der richtigen Adresse. Sie haben bereits eine Homepage, sind aber nicht zufrieden mit den hohen Wartungskosten? Sprechen Sie uns an, das CMS von TheaterKontakte könnte auch bei Ihrer Homepage zum Einsatz kommen. Schauspieler sollten den mobilen Markt nicht aus den Augen lassen: die Sedcard von TheaterKontakte ist bereits auf Smartphones eingestimmt, somit machen Schauspieler auch auf ihnen eine gute Figur!

Schauspielerinnen Liste  -  Schauspieler Liste  -  Schauspieler GZSZ  -  Schauspieler Lindenstraße  -  Schauspieler Berlin  -  Schauspieler München  -  Schauspieler Köln  -  Schauspieler Hamburg  -  Schauspieler Wien 5232