Stefan Merki
Willkommen!
Dies ist eine internetpräsenz des Schauspielers Stefan Merki.

Für Anfragen steht Ihnen Herr Merki gerne zur Verfügung. Verwenden Sie dazu bitte die auf der Seite Kontakt ausgewiesenen Möglichkeiten.
Person
Jahrgang1963
GeburtsortBaden (Schweiz)
HauptwohnsitzMünchen
WohnmöglichkeitenHamburg, Zürich
Spielalter43 bis 55
Größe1,63 m
Haarfarbeblond
Augenfarbeblau-grau
Konfektion23
Sprache(n)Deutsch (Muttersprache), Englisch, Französisch, Italienisch
Dialekt(e)Schweizerdeutsch (Heimatdialekt)
Führerschein(e)
  • Auto (B)
  • Motorrad (A)
Sport
  • Segeln
  • Ski
  • Snowboard
Instrument(e)
  • Saxophon
Gesang
  • Chanson
  • Musical
  • Schlager
Ausbildung
 
Hochschule der Künste, Berlin
Engagements (Auswahl)
 
TV
2017"Walpurgisnacht" (Zweiteiler, ZDF)  - Regie: Hans Steinbichler  -  Zweiteiler, ZDF
2017"Tatort", Ich töte niemand (Reihe, ARD)  - Rolle: durchgehende Rolle  - Regie: Max Färberböck  -  Reihe, ARD
2017"Frühling" (Reihe, ZDF)  - Rolle: Gastrolle  - Regie: Michael Karen  -  Reihe, ZDF
2017"Nichts zu verlieren" (Fernsehfilm, BR)  - Regie: Wolfgang Murnberger  -  Fernsehfilm, BR
2017"Schwarzach 23", ...und der Schädel des Saatan  - Regie: Matthias Tiefenbacher  -  Serie, ZDF
2017"Der Mann, der zu viel wusste" (Fernsehfilm, ZDF/arte)  - Regie: Hans Steinbichler  -  Fernsehfilm, ZDF/arte
2016"Angst" (Fernsehfilm, ZDF)  - Regie: Thomas Berger  -  Fernsehfilm, ZDF
2016"Benede" (Fernsehfilm, ZDF)  - Regie: Johannes Fabrick  -  Fernsehfilm, ZDF
2016"Tatort", Am Ende geht man nackt (Reihe, ARD/BR)  - Rolle: durchgehende Rolle  - Regie: Markus Imboden  -  Reihe, ARD/BR
2016"Volltreffer" (Fernsehfilm, Sat1)  - Regie: Granz Henman  -  Fernsehfilm, Sat1
2016"Drei Enkel für Jella" (Fernsehfilm, ZDF)  - Regie: Enno Reese  -  Fernsehfilm, ZDF
2016"Im NIrgendwo" (Fernsehfilm, SRF)  - Regie: Katalin Gödrös  -  Fernsehfilm, SRF
2016"Schwarzach 23", Die Jagd nach dem Mordsfinger (Reihe, ZDF)  - Rolle: wiederkehrende Rolle  - Regie: Matthias Tiefenbacher  -  Reihe, ZDF
2015"Fanny und die gestohlene Frau" (Reihe, ARD / Degeto)  - Regie: Mark Monheim  -  Reihe, ARD / Degeto
2015"Fanny und die geheimen Väter" (Reihen-Pilot, ARD / Degeto)  - Regie: Mark Monheim  -  Reihen-Pilot, ARD / Degeto
2015"Tatort", Das Recht sich zu sorgen (Reihe, ARD/BR)  - Rolle: durchgehende Rolle  - Regie: Andreas Senn  -  Reihe, ARD/BR
2015"Polizeiruf 110", Und vergib uns unsere Schuld (Reihe, ARD)  - Regie: Marco Kreuzpaintner  -  Reihe, ARD
2015"Papa und die Braut aus Kuba" (Fernsehfilm, ARD)  - Regie: Thorsten Schmidt  -  Fernsehfilm, ARD
2015"Der General" (Fernsehfilm, SWR / SR Degeto)  - Regie: Stephan Wagner  -  Fernsehfilm, SWR / SR Degeto
2014"Sturköpfe"  - Regie: Pia Strietmann  -  Fernsehfilm, ARD
2014"Tatort", Der Himmel ist ein Platz auf Erden (Reihe, ARD/BR)  - Rolle: durchgehende Rolle  - Regie: Max Färberböck  -  Reihe, ARD/BR
2014"Schwarzach 23" (Reihen-Pilot, ZDF)  - Regie: Matthias Tiefenbacher  -  Reihen-Pilot, ZDF
2014"Der Alte", Die heilige Maria  - Regie: Raoul Heimrich  -  Serie, ZDF
2014"München 7"  - Regie: Franz Xaver Bogner  -  Reihe, ARD
2014"Hochzeitskönig"  - Regie: Ben Verbong  -  Fernsehfilm, ARD
2014"Um Himmels Willen", Pantoffelheld  - Regie: Andi Niessner  -  Serie, ZDF
2014"Meine allerschlimmste Freundin"  - Regie: Josh Broecker  -  Fernsehfilm, SAT1
2014"Grzimek"  - Regie: Roland Suso Richter  -  Zweiteiler, ARD
2014"Lena Fauch" - Vergebung oder Rache  - Regie: Johannes Fabrick  -  Fernsehfilm, ZDF
2013"Das Glück der anderen"  - Regie: Claudia Garde  -  Fernsehfilm, ZDF
2012"SOKO 5113", Der Engel von Schwabing (Serie, ZDF)  - Regie: Heidi Kranz  -  Serie, ZDF
2012"Das kleine Gespenst" (KINO, Universum Film)  - Regie: Alain Gsponer  -  KINO, Universum Film
2012"Elli gibt den Löffel ab"  - Regie: Edzard Onneken  -  Fernsehfilm, ZDF
2012"Obendrüber da schneit es"  - Regie: Vivian Naefe  -  Fernsehfilm, ZDF
2011"Um Himmels Willen", Soldatenbraut/ Sorgenkinder  - Regie: Ulrich König  -  Fernsehserie, ARD
2011"Weniger ist mehr"  - Regie: Jan Ruzicka  -  Fernsehfilm, ARD
2011"Ludwig, der II"  - Regie: Peter Sehr  -  KINO & TV
2011"Liebe vergisst man nicht"  - Regie: Mathias Tiefenbacher  -  Fernsehfilm, ARD
2011"Lena Fauch", Vergebung oder Rache  - Regie: Kai Wessel  -  Fernsehfilm, ZDF
2010"Schlaflos in Schwabing"  - Regie: Christine Kabisch  -  Fernsehfilm, ARD
2010"Tatort", Der schöne Schein (Reihe, ARD/SWR)  - Regie: René Heisig  -  Reihe, ARD/SWR
2010"Bella Vita"  - Regie: Thomas Berger  -  Fernsehfilm, ZDF
2009"Liebe vergisst man nicht"  - Regie: Matthias Tiefenbacher  -  Fernsehfilm, ARD
2009"SOKO 5113", Querschuss (Serie, ZDF)  - Regie: Andreas Herzog  -  Serie, ZDF
2009"Picco"  - Regie: Philip Koch  -  Langspielfilm, HFF München
2009"All you need is love - Meine Schwiegertochter ist ein Mann"  - Regie: Edzard Onneken  -  Fernsehfilm, Sat1
2009"Rosannas Tochter"  - Regie: Franziska Buch  -  Fernsehfilm, ARD
2009"Tatort", Um jeden Preis (Reihe, ARD/BR)  - Regie: Peter Fratzscher  -  Reihe, ARD/BR
2008"Das Haus ihres Vaters"  - Regie: Matthias Tiefenbacher  -  Fernsehfilm, ARD
2008"Unter Verdacht", Tausend Augen  - Regie: Florian Kern  -  Reihe, ZDF
2008"Über den Tod hinaus"  - Regie: Andreas Senn  -  Fernsehfilm, ZDF
2008"Herzensbrecher/ Ach, Glück..."  - Regie: Gabriela Zerhau  -  Fernsehfilm, ZDF
2008"Tatort", Der Gesang der toten Dinge (Reihe, ARD/BR)  - Regie: Thomas Roth  -  Reihe, ARD/BR
2008"Tatort", Häschen in der Grube (Reihe, ARD/BR)  - Regie: Dagmar Knöpfel  -  Reihe, ARD/BR
2007"Karl Valentin und Liesl Karlstadt  - Regie: Jo Baier  -  Fernsehfilm, BR
2007"Patchwork"  - Regie: Franziska Buch  -  Fernsehfilm, BR
2007"Zwei Herzen und zwölf Pfoten"  - Regie: Udo Witte  -  Fernsehfilm, ZDF
2007"Die Rosenheim Cops", Ein tödliches Spiel  - Regie: Günther Kräh  -  Serie, ZDF
2007"Luginsland - Franziska, die Liebe und andere Gespenster"  - Regie: Nina Grosse  -  Reihe, ZDF
2007"Tatort", Seenot (Reihe, ARD)  - Regie: René Heisig  -  Reihe, ARD
2006"Polizeiruf 110", Jenseits  - Regie: Eoin Moore  -  Reihe, ARD
2006"Angsthasen"  - Regie: Franziska Buch  -  Fernsehfilm, BR
2006"Polizeiruf 110", Taubers Angst  - Regie: Klaus Krämer  -  mehrteilige Reihe, ARD
2006"Das Beste aus meinem Leben"  - Regie: Matthias Tiefenbacher  -  Serie, ARD
2005"Drei Schwestern - Made in Germany"  - Regie: Oliver Storz  -  Fernsehfilm, NDR
2004"Das beste Jahr meines Lebens"  - Regie: Olaf Kreinsen  -  Fernsehspiel, ARD
2003"Vater werden ist nicht schwer"  - Regie: René Heisig  -  Fernsehfilm, ARD
2002"Affäre zu dritt"  - Regie: Josh Broecker  -  TV-Movie, Sat 1
2002"Broti & Pacek", Schweinereien  - Regie: Matthias Kopp  -  Pilot zu einer Serie, SAT 1
2002"Mord an Bord"  - Regie: Edzard Onneken  -  Fernsehfilm, ARD
2002"Großstadtrevier", Armer Junge  - Regie: Mico Zeuschner  -  Serie, ARD
2001"Tatort", Hassard (Reihe, ARD)  - Regie: Thomas Bohn  -  Reihe, ARD
2001"Evelyn Haman Special"  - Regie: Karin Hercher  -  mehrteilige Reihe, ZDF
2001"Tatort", Eine unscheinbare Frau (Reihe, ARD)  - Regie: Martin Gies  -  Reihe, ARD
2000"Großstadtrevier", Und bist du nicht willig...  - Regie: Christian Stier  -  Serie, ARD
2000"Doppelter Einsatz", Bruderherz  - Regie: Uwe Friessner  -  Serie, RTL
1999"Die Helden"  - Regie: Samir  -  Pilot zu einer Serie, Pro 7
1999"Delta Team - Auftrag geheim"  - Regie: Christian Stier  -  Serie, Pro 7
1999"Die Cleveren", Der Lebensretter  - Regie: Bernhard Stephan  -  Serie, RTL
1998"No Sex"  - Regie: Josh Bröcker  -  Fernsehspiel, ZDF
1998"Evelyn Hamann Special"  - Regie: Marco Serafini  -  mehrteilige Reihe, ZDF
1998"Operation Phoenix - Jäger zwischen den Welten", Die Marionette  - Regie: Edzard Onneken  -  Serie, RTL
1998"OP ruft Dr. Bruckner"  - Regie: Christoph Schrewe  -  Serie, RTL
1997"Am Ende"  - Regie: Peter Folkmann  -  Hamburger Filmwerkstatt
1997"Die Mordkommission"  - Regie: Klaus Emmerich  -  Serie, ZDF
1997"St. Angela"  - Regie: Jürgen Weber  -  Serie, ARD
1997"Die Feuerengel"  - Regie: Daniel Helfer  -  Serie, RTL
1997"Die Kommissarin"  - Regie: Bodo Fürneisen  -  Serie, ARD
1996"Dr. Mad - Halbtod in Weiß"  - Regie: Jürgen Bretzinger  -  TV-Movie aus der Reihe "Wilde Herzen"
1996"Kids in Berlin"  - Regie: Dieter Berner  -  Serie, ZDF
1996"Dr. Thomas Bruckner"  - Regie: Edzard Onneken  -  Serie, RTL
1996"Sperling"  - Regie: Kai Wessel  -  mehrteilige Reihe, ZDF
1996"alphateam"  - Regie: Christian Stier  -  Serie, SAT 1
1995"Lupino Brothers"  - Regie: Anna Justice  -  dffb
1995"Siebenstein"  - Regie: K.-H. Käfer  -  Serie, ZDF
1994"Tatort" (Reihe, ARD)  - Regie: H. Müller-Stahl  -  Reihe, ARD
1994"Siebenstein"  - Regie: K.-H. Käfer  -  Serie, ZDF
1994"Wilder Westerwald"  - Regie: Bernd Löhr  -  Fernsehfilm, SAT 1
1994"Adelheid und ihre Mörder"  -  Serie, ARD
1994"Mein lieber Mann"  - Regie: E.M. Bah
1993Videoclips mit: Detlef Buck, Pepe Danquart, Michael Hammon
1991"Schwarzfahrer"  - Regie: Pepe Danquart  -  Kurzfilm
1991"Unter dem Berg"  - Regie: Dieter Funk  -  Kleines Fernsehspiel, ZDF
1990"Daedalus"  - Regie: Pepe Danquart  -  Spielfilm
1989"Der letzte Groschen"  - Regie: Andreas Schmidt


Film
2016"Willkommen bei den Hartmanns" (KINO, Warner Bros. GmbH)  - Regie: Simon Verhoeven
2015"Das Tagebuch der Anne Frank" (KINO, Universal Pictures)  - Regie: Hans Steinbichler
2014"Colonia Dignidad - Es gibt kein Zurück" (KINO, Majestic-Filmverleih)  - Regie: Florian Gallenberger
2014"Abschussfahrt" (KINO, Constantin Film)  - Regie: Tim Trachte
2013"Last train home" (Kurzfilm)  - Regie: Ansgar Glatt
2010"Kaddisch für einen Freund" (KINO)  - Regie: Leo Khasin
2007"Stellungswechsel" (KINO)  - Regie: Maggie Peren
2006"Aphrodites Nacht" (KINO)  - Regie: Carolin Otto
2005"Winterreise" (KINO)  - Regie: Hans Steinbichler
1998"Viehjud Levi" (KINO)  - Regie: Didi Danquart


Theater
2001 - 2017Ensemblemitglied an den Münchner Kammerspielen:
Tiefer Schweb von Christoph Marthaler
  - Regie: Christoph Marthaler
2001 - 2017N Theater von Toshiki Okada  - Regie: Toshiki Okada
2001 - 2017"América" v. T. C. Boyle  - Regie: Stefan Pucher
2001 - 2017"Caspar Western Friedrich" v. Ph. Quesne  - Regie: Philippe Quesne
2001 - 2017"Mittelreich" nach dem Roman von Josef Bierbichler  - Rolle: Rolle: Seewirt  - Regie: Anna-Sophie Mahler  -  Premiere: 22. Nov. 2015
2001 - 2017"Mutter Courage und ihre Kinder" von Bertolt Brecht  - Rolle: Rolle: Werber, Koch, Der mit der Binde, Bauer  - Regie: Thomas Schmauser
2001 - 2017"Camino Real" von Tennessee Williams  - Rolle: Rolle: Lord Mulligan / Baron de Charlus  - Regie: Sebastian Nübling
2001 - 2017"Ekzem Homo" von und mit Gerhard Polt und den Well-Brüdern aus'm Biermoos  - Rolle: Rolle: Herr Märki  - Regie: Johan Simons
2001 - 2017"Geschichten aus dem Wiener Wald" von Ödön von Horváth  - Rolle: Rolle: Oskar  - Regie: Stephan Kimmig
2001 - 2017"Liliom" von Ferenc Molnár  - Rolle: Rolle: Die Zwei  - Regie: Stephan Kimmig
2001 - 2017"Schnapsbudenbestie" nach Émile Zola  - Regie: Matthias Günther
2001 - 2017"Amerika" von Franz Kafka  - Rolle: Rolle: Der Kapitän  - Regie: Julie Van den Berghe
2001 - 2017"Onkel Wanja" von Anton Tschechow  - Rolle: Rolle: Ilja Iljitsch  - Regie: Karin Henkel
2001 - 2017"Woyzeck/Wozzeck" n. Georg Büchner, Alban Berg  - Rolle: Rolle: Hauptmann  - Regie: Barbara Wysocka
2001 - 2017"Franziska" von Frank Wedekind  - Rolle: Rolle: Pater Emmeran / Gespensterschreck  - Regie: Andreas Kriegenburg
2001 - 2017"Fein sein, beinander bleiben!" (Hausmusikabend)  - Rolle: Rolle: Überraschungsgäste  - Regie: Franz Wittenbrink
2001 - 2017"Gesäubert, Gier, 4.48 Psychose" von Sarah Kane  - Rolle: Rolle: Carl  - Regie: Johan Simons
2001 - 2017"E la nave va" von Federico Fellini  - Rolle: Rolle: Ildebranda Cuffari  - Regie: Johan Simons
2001 - 2017"Macbeth" von William Shakespeare  - Rolle: Rolle: Duncan  - Regie: Karin Henkel
2001 - 2017"Agatha" von Duras  - Rolle: Rolle: Er  - Regie: Julie van den Berghe
2001 - 2017"Alles nur der Liebe wegen" (Uraufführung)  - Regie: Andreas Kriegenburg
2001 - 2017"Hotel Savoy" nach Joseph Roth  - Rolle: Rollen: Phöbus Böhlaug / Hirsch Fisch / Streimer / Militärarzt  - Regie: Johan Simons
2001 - 2017"Bonnie und Clyde" (Ein Prokjekt)  - Rolle: Rolle: C.W. Moss  - Regie: Barbara Weber
2001 - 2017"Erfolg" von Lion Feuchtwanger  - Regie: Johan Simons
2001 - 2017"Belagerungszustand" von Camus  - Rolle: Rolle: Gouverneur / Richter  - Regie: Christoph Frick
2001 - 2017"Platonow" von Anton Tschechow  - Rolle: Rolle: Ossip  - Regie: Stefan Pucher
2001 - 2017"Kleiner Mann - was nun?"  - Rolle: Rollen: diverse  - Regie: Luk Perceval
2001 - 2017"Maß für Maß" von William Shakespeare  - Rolle: Rolle: Schaum / Trottel  - Regie: Stefan Pucher
2001 - 2017"Furcht und Zittern" von H. Klaus (Singspiel)  - Regie: Sebastian Nübling
2001 - 2017"Troilus und Cresida"  - Rolle: Rolle: Diomedes  - Regie: Luc Perceval
2001 - 2017"Zur schönen Aussicht" v. Horváth  - Rolle: Rolle: Emanuel Freiherr von Stetten  - Regie: Christiane Pohle
2001 - 2017"Der Sturm" v. Shakespeare  - Rolle: Rolle: Trinculo  - Regie: Stefan Pucher
2001 - 2017"Parzival", n. W.v. Eschenbach  - Regie: Christiane Pohle
2001 - 2017"Die Probe" v. L. Bärfuss  - Rolle: Rolle: Franzeck  - Regie: Lars-Ole Walburg
2001 - 2017"Denn alle Lust der Ewigkeit" - ein Liederabend v. F. Wittenbrink  - Regie: Franz Wittenbrink
2001 - 2017"Drei Schwestern" v. A. Tschechow  - Rolle: Rolle: Fedotik  - Regie: Andreas Kriegenburg
2001 - 2017"Engel" v. A. Hilling  - Rolle: Rolle: Hanno Biskop  - Regie: Felicitas Brucker
2001 - 2017"Männer" v. F. Wittenbrink (Ein Fußball-Liederabend)  - Regie: Franz Wittenbrink
2001 - 2017"Wir werden siegen! und das ist erst der Anfang" v. Peter Licht (musikalisches Projekt)  - Regie: Christiane Pohle
2001 - 2017Gastspiel der Münchner Kammerspiele
bei der Ruhr-Triennale:
"Seltsame Sache" v. G. Jonke
  - Rolle: HAUPTROLLE: Lorenzo Da Ponte  - Regie: Christiane Pohle
2001 - 2017"Schändet eure neoliberalen Biographien" (Uraufführung)  - Regie: René Pollesch
2001 - 2017"Santo Subito 1 - Der heilige Antonius und die heilige Maria Magdalena"  - Regie: Patrick Wengenroth
2001 - 2017"Hamlet" v. W. Shakespeare  - Rolle: Rolle: Rosencrantz  - Regie: Lars-Ole Walburg
2001 - 2017"Die Nibelungen" v. F. Hebbel  - Rolle: Rollen: Ein Kaplan/König Etzel  - Regie: Andreas Kriegenburg
2001 - 2017"Klaras Verhältnisse" v. D. Loher  - Rolle: HAUPTROLLE: Georg  - Regie: Stephan Rottkamp
2001 - 2017"Schöne Bescherungen" v. A. Ayckborn  - Rolle: HAUPTROLLE: Eddie  - Regie: Karin Beier
2001 - 2017"Metamorphosen" - ein Liederabend v. F. Wittenbrink  - Rolle: Rolle: Merkur/Pan  - Regie: Franz Wittenbrink, Stephanie Mohr
2001 - 2017"Othello" v. W. Shakespeare  - Rolle: Rolle: Cassio  - Regie: Luk Perceval
2001 - 2017"Er schläft bei den Fischen" v. S.Sewella  - Rolle: Rolle: Tommi Lemone  - Regie: Stefanie Sewella
2001 - 2017Gastspiel der Münchner Kammerspiele bei den Salzburger Festspielen:
"Denn alle Lust will Ewigkeit" Li
  - Rolle: Rolle: Elvis  - Regie: Franz Wittenbrink, Barbara Bürk
2001 - 2017Jutierhalle München und Theatertreffen, Berlin:
"Orestie" v. Aischylos
  - Rolle: Rolle: Aigisth  - Regie: Andreas Kriegenburg
2001 - 2017"99 Grad"  - Rolle: Rolle: Kolja  - Regie: Karin Beyer
2001 - 2017"Marquis von Keith" v. F. Wedekind  - Rolle: Rolle: Raspe  - Regie: Peter Kastenmüller
2001 - 2017"Danton" v. G. Büchner  - Rolle: Rolle: Erster Bürger  - Regie: Lars-Ole Walburg
2001 - 2017"Die Welt wird schöner mit jedem Tag" v. F. Wittenbrink  - Rolle: Rolle: Luigi  - Regie: Franz Wittenbrink
1996 - 2001Deutsches Schauspielhaus Hamburg:
"Reigen" v. A. Schnitzler
  - Rolle: Rolle: Der Graf  - Regie: Ingrid Lausund
1996 - 2001"World wide web slums" v. R. Pollesch  - Rolle: Rolle: Frank Oliphant  - Regie: Rene Pollesch
1996Deutsches Schauspielhaus Hamburg:
"Futur 2"
  - Rolle: Rolle: Nerd  - Regie: Karin Beier
1996"Untergang der Titanic" v. H. M. Enzenzberger  - Regie: Anselm Weber
1996"Nachtschicht" Liederabend v. F. Wittenbrink  - Rolle: Rolle: Pizzabäcker  - Regie: Franz Wittenbrink
1996"Jungfrau von Orléans" v. F. Schiller  - Rolle: Rolle: König Karl VII  - Regie: Mathias Hartmann
1996"Maß für Maß" v. W. Shakespeare  - Rolle: Rolle: Lucio  - Regie: Karin Beier
1996"Der kaukasische Kreidekreis" v. B. Brecht  - Rolle: Rolle: Schauwa u.a.  - Regie: Stefan Bachmann
1996"Hermes in der Stadt" v. L. Trolle  - Regie: Dimiter Gotscheff
1996"Clockwork Orange" v. A. Burgess  - Rolle: Rolle: Pete  - Regie: Karin Beier
1996"Peer Gynt" v. H. Ibsen  - Rolle: verschiedene Rollen  - Regie: Matthias Hartmann
1996"Triumph der Illusionen" v. J.W. Goethe  - Rolle: Rolle: Dorante/Kerkermeister  - Regie: Stefan Bachmann
1996"Was Ihr wollt" v. W. Shakespeare  - Rolle: Rolle: Junker Bleichenwang  - Regie: Karin Beier
1996"Nach dem Regen" v. S. Belbel  - Rolle: Rolle: Stadtbote  - Regie: Elke Lange
1995Gastengagement am Thalia-Theater, Hamburg:
"Mutter Courage" v. B. Brecht
  - Rolle: Rolle: Werber, Fähnrich  - Regie: J. Savary
1994 - 1995Gastengagement am Theater Aachen:
"Arturo Ui" v. B. Brecht
  - Rolle: Rolle: Arturo Ui  - Regie: M. Klette
1990 - 1994Schillertheater, Berlin:
"Weissalles + Dickedumm" v. C. Serrault
  - Rolle: Rolle: Pflanzengel, Julie  - Regie: B. Besson
1990"Sommernachtstraum" v. W. Shakespeare  - Rolle: Rolle: Squenz  - Regie: Hans Neuenfels
1990"Faust I" v. J.W. Goethe  - Rolle: Rolle: Schüler  - Regie: A. Kirchner
1990"Die falsche Münze" v. M. Gorki  - Rolle: Rolle: Lusgin  - Regie: A. Lang
1990"Hase Hase" von C. Serrault  - Rolle: Rolle: Ministerpräsident, Kleiner Soldat  - Regie: B. Besson
1990"Wie es Euch gefällt" v. W. Shakespeare  - Rolle: Rolle: Celia  - Regie: Katharina Thalbach
1990"Macbeth" v. W. Shakespeare  - Rolle: Rolle: Malcolm  - Regie: Katharina Thalbach
1990"Minna von Barnhelm" v. G. E. Lessing  - Regie: Katharina Thalbach
1990"Liebe Macht Tod" v. W. Shakespeare/Brasch  - Regie: Katharina Thalbach, Thomas Brasch
1989 - 1990Gastengagement an der Schaubühne, Berlin:
"Heimweh" v. Franz Jung
  - Rolle: Rolle: Matrose  - Regie: Ernst Stötzner
Alle Angaben eingestellt von VELVET Management via VdA-Pool
Bild 1
Impressum     Datenschutz     AGB     Preisverzeichnis     RSS RSS     Mobile Ansicht
TheaterKontakte bietet Homepages und Sedcards für Schauspieler. Der Eintrag in die Schauspielerdatenbank mit Darstellung als Online-Sedcard ist kostenlos. Wer noch keine eigene Homepage hat, oder seine Web-Präsenz durch eine zweite Homepage untermauern möchte, wertet seine Sedcard zur Homepage auf. Dann erhält man auf Wunsch eine Domain und kann das Design einfach aus unseren Vorlagen auswählen. Die Daten der Online-Sedcard bzw. Homepage gibt man als Schauspieler bei TheaterKontakte also nur noch einmal ein. Das spart Zeit bei Verwaltung der Sedcard sowie Pflege der Homepage = mehr Zeit für Ihre Projekte. Wer als Schauspieler eine günstige Homepage braucht, ist bei TheaterKontakte an der richtigen Adresse. Sie haben bereits eine Homepage, sind aber nicht zufrieden mit den hohen Wartungskosten? Sprechen Sie uns an, das CMS von TheaterKontakte könnte auch bei Ihrer Homepage zum Einsatz kommen. Schauspieler sollten den mobilen Markt nicht aus den Augen lassen: die Sedcard von TheaterKontakte ist bereits auf Smartphones eingestimmt, somit machen Schauspieler auch auf ihnen eine gute Figur!

Schauspielerinnen Liste  -  Schauspieler Liste  -  Schauspieler GZSZ  -  Schauspieler Lindenstraße  -  Schauspieler Berlin  -  Schauspieler München  -  Schauspieler Köln  -  Schauspieler Hamburg  -  Schauspieler Wien 887