Max Volkert Martens
Willkommen!
Dies ist eine internetpräsenz des Schauspielers Max Volkert Martens.

Für Anfragen steht Ihnen Herr Martens gerne zur Verfügung. Verwenden Sie dazu bitte die auf der Seite Kontakt ausgewiesenen Möglichkeiten.
Person
Jahrgang1948
GeburtsortItzehoe
HauptwohnsitzBerlin
Größe1,83 m
Haarfarbedunkelblond
Augenfarbeblau-grau
Konfektion98
Sprache(n)Deutsch (Muttersprache), Englisch, Französisch
Dialekt(e)Undefined#
Führerschein(e)
  • Auto (B)
  • Motorrad (A)
Sport
  • Reiten
  • Segeln
  • Tennis
Ausbildung
 
Hochschule für darstellende Kunst Stuttgart, Ausbildung u.a. bei bei Siegfried Melchinger, Peter Roggisch, Jean Soubeyran
Engagements (Auswahl)
 
TV
2015Homeland  - Regie: Lelsi Linka Glatter  -  Fox 21 Television Studios Los Angeles
2015Die Herzensbrecher - Mit Dank zurück  - Regie: Till Mueller-Edenborn  -  Bantry Bay Productions (ZDF)
2012MORD MIT AUSSICHT - TERROR IN HENGASCH  - Regie: Christoph Schnee  -  Pro GmbH (ARD)
2011INSELN VOR DEM WIND  - Regie: Dietmar Klein  -  Schiwago Film (ARD)
2011ALARM FÜR COBRA 11 - FAMILIENANGELEGENHEITEN  - Regie: Sascha Thiel  -  Action Concept (RTL)
2011SOKO KÖLN - ENDSTATION MORD  - Regie: Sascha Thiel  -  Network Movie (ZDF)
2010MORD IN BESTER GESELLSCHAFT - DAS ENDE VOM LIED  - Regie: Hans Werner  -  Tivoli Film (ARD)
2009KÜSTENWACHE - MITGEFANGEN, MITGEHANGEN  - Regie: Dagmar von Chappuis  -  Opal Film (ZDF)
2008ALARM FÜR COBRA 11 - DIE BRAUT  - Regie: Jan Martin Scharf  -  Action Concept (RTL)
2007UNSCHULDIG - KUNSTFEHLER  - Regie: Philipp Kadelbach  -  teamWorx (Pro Sieben)
2006AGATHE KANN'S NICHT LASSEN - MORD MIT HANDICAP  - Regie: Helmut Metzger  -  Event Filmproduktion
2005HERZENTÖTER  - Regie: Bernd Heiber  -  Zieglerfilm (ARD)
2002TATORT - RÜCKSPIEL  - Regie: Kaspar Heidelbach  -  Westdeutscher Rundfunk (ARD)
2001KOMMISSAR REX  - Regie: Christian Görlitz  -  Mungo Film (Sat.1)
2000KLINIK UNTER PALMEN  - Regie: Otto Retzer  -  WTS Film (ARD)
1999POLIZEIRUF 110 - MORDSFREUNDE  - Regie: Rainer Bär  -  Saxonia Media (ARD)
1998 - 2004Der Pfundskerl  - Regie: Walther Bannert, Otto Retzer  -  Event Filmproduktion
1998DER BULLE VON TÖLZ  - Regie: Walther Bannert  -  Alexander Film (Sat.1)
1997POLIZEIRUF 110 - IM NETZ DER SPINNE  - Regie: Erwin Keusch  -  Saxonia Media (ARD)
1997LISA FALK - EINE FRAU FÜR ALLE FÄLLE  - Regie: Rüdiger Nüchtern  -  ZDF
1996 - 1997DIE SCHULE AM SEE  - Regie: Biggi Dresewski, Michael Knof, Georg Schiemann  -  ARD
1996DAS IST DEIN ENDE  - Regie: Michael Keusch  -  Creatv (RTL)
1995TATORT - DIE SCHWARZEN BILDER  - Regie: Erwin Keusch  -  ARD
1994DIE SPUR FÜHRT INS VERDERBEN  - Regie: Wolf Gremm
1994PETER STROHM  - Regie: Ilse Hofmann
1994AUF EIGENE GEFAHR  - Regie: Stefan Lukschy  -  Ziegler Film (ARD)
1992 - 1996EIN BAYER AUF RÜGEN  - Regie: Bannert, Wickert, Masten  -  Novafilm (Sat.1)
1991TATORT - TÖDLICHE VERGANGENHEIT  - Regie: Marianne Lüdcke  -  ARD
1990DAS MERKWÜRDIGE BEISPIEL EINER WEIBLICHEN RACHE  - Regie: Karl-Heinz Kramberg
1990DER LETZTE SOMMER  - Regie: Hilde Lehmann
1988DER TOD KAM ALS FREUND  - Regie: Nico Hofmann
1987DER SCHÖNE MANN  - Regie: Marianne Lüdcke  -  NFP
1987MAURITIUSLOS  - Regie: Vivian Naefe
1985PLATTBERGS ERBE  - Regie: Marianne Lüdcke  -  Ziegler Film (WDR)
1984DAGMAR  - Regie: Frank Strecker  -  Süddeutscher Rundfunk
1982HART AN DER GRENZE  - Regie: Wolfgang Tumler  -  Sender Freies Berlin
1982SCHIMANSKI DUISBURG - RUHRPOTT  - Regie: Hajo Gies  -  Colonia Media (WDR)
1981SÄNTIS  - Regie: Rainer Boldt  -  Oase Film Essen
1977DIE AUFGABE DES DR. MED. GRAEFE  - Regie: Thomas Fantl  -  Zweites Deutsches Fernsehen (ZDF)
1976DER TUNNEL  - Rolle: Hauptrolle  - Regie: Wilmten Haaf
1974DIE STADT IM TAL  - Regie: Wolfgang Petersen


Film
2012A MOST WANTED MAN  - Regie: Anton Corbijn  -  Amusement Park Films
2012DIE SCHÖNE UND DAS BIEST  - Regie: Christophe Gans  -  Achtzehnte Babelsberg Film GmbH
20101949  - Regie: Paul Müller  -  dffb
2008DIE BRÜDER NEID  - Regie: Karsten Prühl  -  Improma
2007DER BAADER MEINHOF KOMPLEX  - Regie: Uli Edel  -  Constantin Film
1995KING OF EVERGREEN  - Regie: Dietmar Klein  -  Schramm Film Körner & Weber
1991WER HAT ANGST VOR ROTGELBBLAU?  - Regie: Heiko Schier
1989JUDGMENT IN BERLIN  - Regie: Leo Penn


Theater
2011DER NACKTE WAHNSINN  - Rolle: Frederick Fellowes  - Regie: Fred Berndt
2009ENIGMA  - Rolle: Abel Znorko  - Regie: Fred Berndt
2007DER PRIVATSEKRETÄR  - Rolle: Hauptrolle  - Regie: Eike Gramss
2005EINE NACHT WIE IM RAUSCH  - Rolle: Hauptrolle  - Regie: Helmuth Fuschl
2003DREI MAL LEBEN  - Rolle: Hauptrolle  - Regie: Peter Kühn
Alle Angaben eingestellt von Schlag Agentur via VdA-Pool
Bild 1
Impressum     Datenschutz     AGB     Preisverzeichnis     RSS RSS     Mobile Ansicht
TheaterKontakte bietet Homepages und Sedcards für Schauspieler. Der Eintrag in die Schauspielerdatenbank mit Darstellung als Online-Sedcard ist kostenlos. Wer noch keine eigene Homepage hat, oder seine Web-Präsenz durch eine zweite Homepage untermauern möchte, wertet seine Sedcard zur Homepage auf. Dann erhält man auf Wunsch eine Domain und kann das Design einfach aus unseren Vorlagen auswählen. Die Daten der Online-Sedcard bzw. Homepage gibt man als Schauspieler bei TheaterKontakte also nur noch einmal ein. Das spart Zeit bei Verwaltung der Sedcard sowie Pflege der Homepage = mehr Zeit für Ihre Projekte. Wer als Schauspieler eine günstige Homepage braucht, ist bei TheaterKontakte an der richtigen Adresse. Sie haben bereits eine Homepage, sind aber nicht zufrieden mit den hohen Wartungskosten? Sprechen Sie uns an, das CMS von TheaterKontakte könnte auch bei Ihrer Homepage zum Einsatz kommen. Schauspieler sollten den mobilen Markt nicht aus den Augen lassen: die Sedcard von TheaterKontakte ist bereits auf Smartphones eingestimmt, somit machen Schauspieler auch auf ihnen eine gute Figur!

Schauspielerinnen Liste  -  Schauspieler Liste  -  Schauspieler GZSZ  -  Schauspieler Lindenstraße  -  Schauspieler Berlin  -  Schauspieler München  -  Schauspieler Köln  -  Schauspieler Hamburg  -  Schauspieler Wien 1542