Max Gnant
Willkommen!
Max Gnant ist 26 Jahre junger Absolvent der staatlichen "Physical Theater Schule STD" im schweizerischen Tessin und seit der Spielzeit 2015/16 im Ensemble "junge // hunde" am "theater // an der rott" in Eggenfelden (Bayern). Er beherrscht das Rollenspiel gleichermassen wie den Einsatz seines Körpers als vielseitiges Ausdrucksmittel. Er war Gast an Häusern wie dem Ballhaus Ost Berlin, dem Stadttheater Biel-Solothurn, der Landesbühne Ankam, dem Kriminaltheater Berlin, sowie freiberuflich tätig als Performer, Sänger, Tänzer und Sprecher. 2016 gewinnt er mit den "jungen // hunden" den Zündstoff- und den Publikumspreis für junges Theater an den Bayrischen Theatertagen.
Person
Geboren27.02.1990
Jahrgang1990
GeburtsortMännedorf
HauptwohnsitzBayern
WohnmöglichkeitenBerlin, Stuttgart, Frankfurt, Zürich, Basel, Usedom, Chur, Tessin, Frankfurt
Ethnische Erscheinungsüdeuropäischer Raum
Spielalter12 bis 30
Größe1,75 m
Gewicht62
Haarfarbebraun
Augenfarbebraun
Tattoo-
Schuhgröße43
Hutgröße56
Sprache(n)Deutsch (Muttersprache), Englisch (Fliessend), Italienisch (Fliessend), Französisch, Japanisch (Muttersprache)
Dialekt(e)Schweizerdeutsch (Heimatdialekt), Bayerisch
Führerschein(e)
  • Auto (B)
StimmlageBariton
Tanz
  • moderner Tanz
Sport
  • Reiten
  • Fechten
  • Inlineskating
  • Jonglieren
  • Judo
Instrument(e)
  • Gitarre
  • Percussion
Gesang
  • Chanson
  • Chorgesang
Sprache
  • Moderation
FertigkeitenAkrobatik, Pantomime, hohe Musikalität
Kenntnissespricht fliessend finnisch
AuszeichnungenFritz-Gerber-Stipendium
Wichtige Inszenierungen2016 - "Lod'- a boat" - "Divadlo Continuo" (CZ)
2016 - "Heidi" - Natascha Kalmbach
2016 - "Was das Nashorn sah, als es auf die andere Seite des Zauns schaute"
2015 - "Der Zinker" - Matti Wien
2015 - "Philoktet" - Axel Werner
2014 - "Der stumme Diener" - Herbert Olschok
2013 - "Der gestiefelte Kater" -Teresa Rotemberg
2012 - "Die Konferenz der Vögel" - Ton und Kirschen
Festivals und Tourneen2016 - Bayrische Theatertage
2016 - Panoptikum Nürnberg
Pressestimmen"mit feinem Humor feiner Humor und voller Würde meistert er seine zahlreichen Aufgaben"
solothurnerzeitung.ch

"Kletterfritz - Fritz der Herzen"
tageswoche.ch

"regt zum Lachen und Weinen an"
tagesanzeiger.ch
Sonstigesspricht fliessend Finnisch
Ausbildung
 
2013-2015Sprechschauspiel-Studium Theaterakademie Vorpommern, abschliessende Aufnahme in die ZAV
2010-2013"bachelor of arts in theater" (physical) - Dimitri Schule/ Tessin/ Schweiz
2009-2010Praktikum Schauspielhaus Zürich - Referenz: Petra Fischer
1996-2009Volksschule mit Matura und Austauschjahr in Finnland
Engagements (Auswahl)
 
Theater
2015-Ensemblemitglied  - Rolle: diverse  - Regie: verschiedene  -  Theater an der Rott
2015Der Zinker  - Rolle: John Leslie  - Regie: Matti Wien  -  Berliner Kriminaltheater
2013Der gestiefelte Kater  - Rolle: Archibald  - Regie: Teresa Rotemberg  -  Theater-Orchester Biel-Solothurn


Event-Theater
2014Vineta-Festspiele  - Rolle: Hermes  - Regie: Dr. Wolfgang Bordel  -  Vorpommersche Landesbühne/ Zinnowitz/ "die Märschenverschwörung"


Performance
2014Looking for Fritz  - Rolle: Kletter-Max  - Regie: Ariane Koch / Sarina Scheidegger  -  Basel


SprecherIn
2014"Tau im Gras"  - Rolle: Leser  - Regie: Peter Theiss  -  Koserow/ Zinnowitz/ lyrische Lesung


Verschiedenes
2013"The Rape of Lucrezia" (Oper)  - Rolle: Tänzer  - Regie: Daniel Bausch  -  sala dei congressi/ Lugano/ SUPSI
Alle Angaben eingestellt von Max Gnant
Bild 1
Karlovi Fořtovi
Eingestellt von Max Gnant
Impressum     Datenschutz     AGB     Preisverzeichnis     RSS RSS     Mobile Ansicht
TheaterKontakte bietet Homepages und Sedcards für Schauspieler. Der Eintrag in die Schauspielerdatenbank mit Darstellung als Online-Sedcard ist kostenlos. Wer noch keine eigene Homepage hat, oder seine Web-Präsenz durch eine zweite Homepage untermauern möchte, wertet seine Sedcard zur Homepage auf. Dann erhält man auf Wunsch eine Domain und kann das Design einfach aus unseren Vorlagen auswählen. Die Daten der Online-Sedcard bzw. Homepage gibt man als Schauspieler bei TheaterKontakte also nur noch einmal ein. Das spart Zeit bei Verwaltung der Sedcard sowie Pflege der Homepage = mehr Zeit für Ihre Projekte. Wer als Schauspieler eine günstige Homepage braucht, ist bei TheaterKontakte an der richtigen Adresse. Sie haben bereits eine Homepage, sind aber nicht zufrieden mit den hohen Wartungskosten? Sprechen Sie uns an, das CMS von TheaterKontakte könnte auch bei Ihrer Homepage zum Einsatz kommen. Schauspieler sollten den mobilen Markt nicht aus den Augen lassen: die Sedcard von TheaterKontakte ist bereits auf Smartphones eingestimmt, somit machen Schauspieler auch auf ihnen eine gute Figur!

Schauspielerinnen Liste  -  Schauspieler Liste  -  Schauspieler GZSZ  -  Schauspieler Lindenstraße  -  Schauspieler Berlin  -  Schauspieler München  -  Schauspieler Köln  -  Schauspieler Hamburg  -  Schauspieler Wien 5799