Matthias Spahn
Willkommen!
In Dubio Pro Publico - Man muss halt recht viel zweifeln
Person
Geboren14.04.1960
Jahrgang1960
GeburtsortFrankfurt am Main
HauptwohnsitzFrankfurt am Main
WohnmöglichkeitenFrankfurt /Main - Stuttgart - Berlin
Ethnische Erscheinungmitteleuropäischer Raum
Spielalter48 bis 56
Größe1,71 m
Gewicht73
Haarfarbegraumeliert
Augenfarbebraun-grün
TattooNein
Konfektion24
Schuhgröße42
Hutgröße59
Sprache(n)Deutsch (Muttersprache), Englisch
Dialekt(e)Hessisch (Heimatdialekt)
StimmlageBariton
SonstigesMeine Haare trage ich aktuell kurz
Ausbildung
 
1983 -1984Reinhardt-Seminar Wien
Hochschule für Musik und darstellende Kunst
Engagements (Auswahl)
 
TV
2016Die Deutschen und die Polen  - Rolle: Zaddik  - Regie: Gordian Maugg  -  halbtotal Filmproduktion Andrzej Klamt - ZDF 3sat
2004Ein Fall für Zwei - Auge um Auge  - Rolle: Beer Druckereibesitzer  - Regie: Michael Kreindl  -  Odeon-Film ZDF Wiesbaden


Film
2017Die Sparmaßnehmer  - Rolle: Pfleger Uwe - HR  - Regie: Alexandra Fox  -  Kunsthochschule Mainz Abschlußfilm
2016HALT! LOS!  - Rolle: Frank  - Regie: Moritz Becherer  -  Produktion Moritz Becherer
20151000 Könige  - Rolle: Verpackungsbesitzer 1  - Regie: Bidzina Kanchaveli  -  Thirsty Goldfish Produktion Berlin
2015Viele Fremde  - Rolle: Der Obdachlose  - Regie: Kyung Min Ko  -  HfG Offenbach Abschlußfilm Produktion Kyung Min Ko
2014Brechtig  - Rolle: Linus  - Regie: Tobias Frei  -  Hochschule Offenburg Produzentin Jella Schäfer
2014Ausrasten  - Rolle: Mr. Brasilientrikot  - Regie: Timon Dangel & Felix Hultsch  -  Fachhochschule Mainz Produktion Felix Hultsch
2014Die Regenbogenmaschine  - Rolle: Assistenztrainer Sven  - Regie: Samuel Maasho  -  Hochschule Darmstadt - Produktion Riccardo Jurkovic - Hessen Talents BERLINALE 2015
2013Großstadtlöwe  - Rolle: Trödelladenhändler  - Regie: Alexander Conrads  -  Produktion Robin Schmitgen Alexander Conrads - FH Mainz
2012Scherbenspiel  - Rolle: Alfred Koch Fahrender Gemischtwarenhändler  - Regie: Rebekka Waitz  -  Abschlußfilm H_DA Digitale Medien - Nominierung Hessischer Hochschulfilmpreis
2012Die Serviette  - Rolle: Micha Schriftsteller  - Regie: Matthias Amberger  -  SAE-Abschlußfilm Frankfurt am Main
2011Out of Business  - Rolle: Chef der Plattenfirma Herr Gula  - Regie: Nicolai Hildebrandt  -  Abschlußkurzfilm H_DA Digitale Medien
2011Ottilias Ochse  - Rolle: Ochse  - Regie: Martin Thiemar  -  Pyrit Film Produktion - Bauhausuniversität Weimar
2010Der Wald Das Ufer  - Rolle: Kannibalenvater - Glühwürmchenmann  - Regie: Stefan Wink  -  Kurzfilmproduktion Stefan Wink
2009Pasticcio  - Rolle: Vittorio  - Regie: Kay Kienzler  -  Filmakademie Ludwigsburg Masterclass
2009Herzrasen  - Rolle: Doktor Häusser Arzt  - Regie: Katharina Schwerke  -  Kurzfilm Filmische Modellversuche Uni-Mainz
200925 Cent  - Rolle: Der Obdachlose  - Regie: Marco Erbrich  -  Filmakademie BW Kurzfilm
2007Alles nach Plan  - Rolle: Mike Gangsterboss  - Regie: Sebastian Simon  -  HfG-Kurzfilm Offenbach
2006Opposite  - Rolle: Kriminalhauptkommissar Robert Schein  - Regie: Rebekka Waitz  -  Kurzfilmproduktion Waitz
2005Regungslos  - Rolle: Der Vater  - Regie: Malte Ollrogge  -  Kurzfilm HdM-Stutgart


Theater
2017Tatortreiniger  - Rolle: Der Urahn  - Regie: Tom Peifer  -  Kammerspiele Mainz
2011 - 2013Die Fledermaus  - Rolle: Duparquet  - Regie: Christof Loy  -  Oper Frankfurt/Main
2011Nathan der Weise  - Rolle: Al-Hafi Derwisch - Patriarch von Jerusalem  - Regie: Andreas Mach  -  Burghofspiele Eltville
2010Bajazzo 2.0 - Malamore  - Rolle: Beppo - König  - Regie: Dorotty Szalma  -  Camerata Nuova e.V. Wiebaden
2009Schiller Sehen: Zwinkerspiel  - Rolle: Stimme Lautsprecher  - Regie: Gabriel von Zadow  -  Stückemarkt Heidelberg
2008Liebes Leid und Lust  - Rolle: Wirsing Knecht und Narr  - Regie: Beatrice Scharmann  -  Theaterburg Roßlau GmbH
2007Hexe Winnie zaubert Weihnachten  - Rolle: Mehrere Rollen  - Regie: Kosmas Chatziioannidis  -  Theater auf Tour Darmstadt
2007Ab Jetzt  - Rolle: Jerôme Watkins  - Regie: Alexander Bußmann  -  Gallus Theater Frankfurt /Main
2006Ich weiß nicht, was soll es bedeuten - Heine-Solo  - Rolle: Heinrich Heine  - Regie: Oliver Meyer-Ellendt  -  Kulturamt Wetzlar
2003 bis 2009Ein wünschenswertes Frauenzimmer  - Rolle: Johann Christian Kestner  - Regie: Oliver Meyer-Ellendt  -  Stadthallen GmbH Wetzlar
2002Ein Sack voller Träume  - Rolle: Drüse  - Regie: Matthias Spahn  -  Verschiedene
2001 - 2003Peter Grimes  - Rolle: Pipedreamer  - Regie: David Mouchtar-Samorai  -  Oper Frankfurt/Main
1999 - 2000Der Wunschpunsch  - Rolle: Maledictus Made / Sankt Sylvester  - Regie: Wolfgang Backhaus  -  Kinder- und Jugendtheater Frankfurt/Main
1993Schule der Witwen  - Rolle: Der Soldat  - Regie: Beatrice Scharmann  -  Theaterhaus Stuttgart - Theater Lindenhof
1991 - 1992Leuchte Mein Stern Leuchte  - Rolle: Ochim  - Regie: Hansjörg Betschart  -  Theaterhaus Stuttgart
1991Romeo und Julia  - Rolle: Capulet  - Regie: Frank Moritz  -  Alte Oper Frankfurt - Frankfurter Feste
1988 - 1989Jahresengagement  - Rolle: Mehrere  -  Württembergische Landesbühne Esslingen
1987 - 1988Nachtasyl  - Rolle: Aljoschka  - Regie: David Mouchtar-Samorai  -  Schauspielhaus Bonn
1987Der Klassenfeind  - Rolle: Kebab  - Regie: Heidemarie Rohweder  -  Theaterhaus Stuttgart
1986Scapins Streiche  - Rolle: Leander  - Regie: Eberhard Kölsch  -  Kulturamt Sindelfingen
1985 - 1986Die Liebe ist ein Fluß in Preußen  - Rolle: Bruder - Alte Frau - etc.  - Regie: Heidemarie Rohweder  -  Theaterhaus Stuttgart
1985Die Cenci  - Rolle: Der Wandermönch  - Regie: Andre Turnheim  -  Kammertheater Staatsschauspiel - Artaudwoche Stuttgart


SprecherIn
Oktober 2013Tango-Texte  - Rolle: Sprecher  - Regie: Eigene Regie  -  30-Jahre Tango-Tanzfest Ute Frühwirth Stuttgart
Alle Angaben eingestellt von Matthias Spahn
Bild 1
Matthias Spahn
Eingestellt von Matthias Spahn
Impressum     Datenschutz     AGB     Preisverzeichnis     RSS RSS     Mobile Ansicht
TheaterKontakte bietet Homepages und Sedcards für Schauspieler. Der Eintrag in die Schauspielerdatenbank mit Darstellung als Online-Sedcard ist kostenlos. Wer noch keine eigene Homepage hat, oder seine Web-Präsenz durch eine zweite Homepage untermauern möchte, wertet seine Sedcard zur Homepage auf. Dann erhält man auf Wunsch eine Domain und kann das Design einfach aus unseren Vorlagen auswählen. Die Daten der Online-Sedcard bzw. Homepage gibt man als Schauspieler bei TheaterKontakte also nur noch einmal ein. Das spart Zeit bei Verwaltung der Sedcard sowie Pflege der Homepage = mehr Zeit für Ihre Projekte. Wer als Schauspieler eine günstige Homepage braucht, ist bei TheaterKontakte an der richtigen Adresse. Sie haben bereits eine Homepage, sind aber nicht zufrieden mit den hohen Wartungskosten? Sprechen Sie uns an, das CMS von TheaterKontakte könnte auch bei Ihrer Homepage zum Einsatz kommen. Schauspieler sollten den mobilen Markt nicht aus den Augen lassen: die Sedcard von TheaterKontakte ist bereits auf Smartphones eingestimmt, somit machen Schauspieler auch auf ihnen eine gute Figur!

Schauspielerinnen Liste  -  Schauspieler Liste  -  Schauspieler GZSZ  -  Schauspieler Lindenstraße  -  Schauspieler Berlin  -  Schauspieler München  -  Schauspieler Köln  -  Schauspieler Hamburg  -  Schauspieler Wien 3977