Lutz Blochberger
Willkommen!
Dies ist eine internetpräsenz des Schauspielers Lutz Blochberger.

Für Anfragen steht Ihnen Herr Blochberger gerne zur Verfügung. Verwenden Sie dazu bitte die auf der Seite Kontakt ausgewiesenen Möglichkeiten.
Person
Jahrgang1959
GeburtsortLEIPZIG
HauptwohnsitzBERLIN
WohnmöglichkeitenDRESDEN, WIEN
Spielalter53 bis 64
Größe1,77 m
Haarfarbedunkelblond
Augenfarbegrau-grün
Sprache(n)Deutsch (Muttersprache), Englisch
Dialekt(e)Sächsisch (Heimatdialekt), Berlinerisch
Führerschein(e)
  • Auto (B)
Sport
  • Boxen
  • Fechten
  • Fußball
Gesang
  • Chanson
  • Hip Hop / Rap
  • Schlager
  • Chorgesang
Auszeichnungen2007: PREUSSISCH GANGSTAR - Bester Film, Studio Hamburg Nachwuchspreis
2007: PREUSSISCH GANGSTAR - Filmpreis Augenweide
Sonstigeswww.lutzblochberger.de
Ausbildung
 
HOCHSCHULE FÜR SCHAUSPIELKUNST ERNST BUSCH
Engagements (Auswahl)
 
TV
2017WEISER  - Regie: Pia Strietmann  -  ZDF
2017UM HIMMELS WILLEN  - Regie: Niki Müllerschön  -  ARD
2017BRECHT - EINE VORSTELLUNG  - Regie: Heinrich Breloer  -  WDR
2017SOKO KÖLN  - Regie: Ulrike Hamacher  -  ZDF
2017DAS DEUTSCHE KIND  - Regie: Umut Dag  -  NDR
2017WIR LIEBEN DAS LEBEN  - Regie: Sherry Horrmann  -  ZDF
2017TANNBACH II  - Regie: Alexander Dierbach  -  ZDF
2016BABYLON BERLIN  - Regie: Tom Tykwer  -  ARD/Sky
2016EIN FALL FÜR ZWEI  - Regie: Thomas Nennstiel  -  ZDF
2016SCHULD II - ANATOMIE  - Regie: Hannu Salonen  -  ZDF
2016TOD IM INTERNAT  - Regie: Thorsten C. Fischer  -  ZDF
2016DIE JUNGEN ÄRZTE  - Regie: Steffen Mahnert  -  ARD
2015DAS VERSPRECHEN  - Regie: Matti Geschonneck  -  ZDF
2015HELEN DORN  - Regie: Alexander Dierbach  -  ZDF
2015UM HIMMELS WILLEN  - Regie: Dennis Satin  -  ARD
2015DAS WEIßE KANINCHEN  - Regie: Florian Schwarz  -  ARD/SWR
2015ALLES KLARA  - Regie: Thomas Freudner  -  ARD
2015DIE JUNGEN ÄRZTE - IN ALLER FREUNDSCHAFT (Festcast)  - Regie: Jan Bauer  -  MDR
2015VERNAU - DIE SIEBTE STUNDE  - Regie: Carlo Rola  -  ZDF
2015DER KRIMINALIST - DER ANDERE  - Regie: Christian Görlitz  -  ZDF
2014DIE JUNGEN ÄRZTE - IN ALLER FREUNDSCHAFT (Festcast)  - Regie: Jan Bauer  -  MDR
2014NORD, NORD, MORD III  - Regie: Anno Saul  -  ZDF
2014DIE LEBENDEN UND DIE TOTEN  - Regie: Matthias Glasner  -  ZDF
2014MORD MIT AUSSICHT  - Regie: Christoph Schnee  -  ARD
2014EISLÄUFERIN  - Regie: Markus Imboden  -  ARD
2014MORD MIT AUSSICHT - SOPHIES WELT  - Regie: Christoph Schnee  -  ARD
2014SOKO STUTTGART - KROKODIL  - Regie: Udo Witte  -  ZDF
2014SOKO WISMAR - TOTER EISBÄR  - Regie: Bruno Grass  -  ZDF
2013POLIZEIRUF BRANDENBURG  - Regie: Robert Thalheim  -  ARD
2013TATORT - GEGEN DEN KOPF  - Regie: Stefan Wagner  -  ARD
2013IN ALLER FREUNDSCHAFT  - Regie: Jakob Schäuffelen  -  ARD
2012LOLA SCHÖN - KOMMISSARIN DELUXE  - Regie: Andreas Herzog  -  RTL
2012SOKO LEIPZIG - EISZEIT  - Regie: Buddy Giovinazzo  -  ZDF
2012DIE FLUT IST PÜNKTLICH  - Regie: Thomas Berger  -  ZDF
2011DIE KÜSTENWACHE  - Regie: Raoul W. Heimrich  -  ZDF
2011DER LANDARZT  - Regie: Peter Altmann  -  ZDF
2011EIN WEITES HERZ  - Regie: Thomas Berger  -  ZDF
2011DER KRIMINALIST  - Regie: Filippos Tsitos  -  ZDF
2011DAS LEBEN DANACH  - Regie: Christine Hartmann  -  ZDF
2010DER CLAN  - Rolle: Hauptrolle  - Regie: Britta Keils  -  RTL
2010EINSATZ IN HAMBURG  - Regie: Josh Broecker  -  ZDF
2009ZURÜCK ZUM GLÜCK  - Regie: Wolfgang Dinslage  -  Sat.1
2009WOLFSFÄHRTE  - Regie: Urs Egger  -  ARD
2009POIZEIRUF 110  - Regie: Edward Berger  -  ARD
2009DER FOTOGRAF  - Regie: Steffen Köhn
2008TATORT - DAS SCHWARZE GRAB  - Regie: Gregor Schnitzler  -  ARD
2008POLIZEIRUF 110  - Regie: Karola Hattop  -  ARD
2008DER KRIMINALIST  - Regie: Elmar Fischer  -  ZDF
2008BLOCH  - Regie: Franziska Meletzky  -  ARD
2008DIE STUNDEN DER NUTRIA  - Regie: Christian von Castelberg  -  ZDF
2007KRIMINALDAUERDIENST  - Regie: Züli Aladag  -  ZDF
2007DIE WEHRMACHT - EINE BILANZ  - Regie: Ingo Helm  -  ZDF
2006TODESAUTOMATIK  - Regie: Niki Stein  -  ZDF
2006TATORT - DIE DUNKLE SEITE  - Regie: Thomas Freundner  -  ARD
2006STOLBERG  - Regie: Matti Goschonnek  -  ZDF
2006ABSCHNITT 40  - Regie: Florian Kern  -  RTL
2005LIEBESKIND  - Rolle: Hauptrolle  - Regie: Jaenette Wagner  -  ZDF
2005KALTER SOMMER  - Regie: Hartmut Schoen  -  ARD
2005DRESDEN  - Regie: Roland Suso Richter  -  ARD
2005DIE KÄHREN  - Regie: Edzard Onneken  -  Sat.1
2005DAS UNREINE MAL  - Regie: Thomas Freundner  -  ARD
2004TATORT - TIEFER FALL  - Regie: Thomas Freundner  -  ARD
2002TAGE DES STURMS  - Regie: Thomas Freundner  -  ARD
2002DER JOB SEINES LEBENS  - Regie: Reiner Kaufmann  -  ARD
2001RUBIKON  - Regie: Thomas Berger  -  Pro Sieben
2000DIE AFFÄRE SEMMELING  - Regie: Dieter Wedel  -  ZDF
1999KOMMISSAR REX  - Regie: Hans Werner  -  Sat.1


Film
2016WERK OHNE AUTOR  - Regie: Florian Henckel von Donnersmark  -  N.N.
2015FRANTZ  - Regie: François Ozon  -  X VERLEIH
2015DER UNSICHTBARE FILM  - Regie: Anton Gonopolski  -  DFFB (DFFB)
2014NEULICH DIE REISE MIT VATER  - Regie: Anca Miruna Lazarescu  -  FILMALLEE GMBH (MOVIENET)
2014STAMMPLATZ  - Regie: Tarek Roehlinger  -  MA Ludwigsburg (N.N.)
2013COMING IN  - Regie: Marco Kreuzpaintner  -  WARNER (WARNER)
2013HOMESICK  - Regie: Jakob M. Erwa  -  N.N. (DAREDO)
2013SPIELT KEINE ROLLE  - Regie: Annika Pinske  -  DFFB KF (DFFB)
2011MIT MIR  - Regie: Josephine Links  -  KF, HFF POTSDAM (IT WORKS!)
2011AM HIMMEL DER TAG  - Regie: Pola Schirin Beck  -  DIPL HFF POTSDAM (KINOSTAR)
2010UNBELEHRBAR  - Regie: Anke Hentschel  -  JET FILM (FRONTFILM)
2010WER WENN NICHT WIR  - Regie: Andres Veiel  -  SENATOR
2009DER ALBANER  - Regie: Johannes Naber  -  ZORRO (N.N.)
2008DIE GRÄFIN  - Regie: Julie Delpy  -  X VERLEIH (X VERLEIH)
2008LILA, LILA  - Regie: Alain Gsponer  -  FALCOM (FALCOLM MEDIA)
200821:37  - Regie: Michal Ostatkiewicz  -  N.N. (DFFB)
2006AM ENDE KOMMEN TOURISTEN  - Regie: Robert Thalheim  -  X VERLEIH (X VERLEIH)
2005PREUßISCH GANGSTAR  - Regie: I.Stelmach, B.Werner  -  DEFA SPEKTRUM (N.N.)
2004HAPPY END  - Regie: Sebastian Strasser  -  KF (N.N.)
2002GANZ UND GAR  - Regie: Marco Kreuzpaintner  -  CONSTANTIN


Theater
2014TOD EINES JÄGERS  - Regie: Lutz Blochberger  -  Akademie der Künste Berlin
2012KLEIDER MACHEN LEUTE  - Regie: H.+P. Meining  -  NORTON.COMMANDER. PRODUCTION
2010UNTER DER TREPPE  - Rolle: Hauptrolle  - Regie: Alfred Kirchener  -  SCHLOSSPARKTHEATER BERLIN
2010RUHM  - Regie: Anna Maria Krassnig  -  FESTSPIELE REICHENAU
2006ZUM SCHÖNEN FEIERABEND III  - Regie: Annette Reber  -  MAXIM GORKI THEATER BERLIN
2006OHNE TITEL IV - A SPACE ODYSSEY  - Regie: Carsten Ludwig  -  SOPHIENSÄLE BERLIN / THEATER THIKWÀ
2000DER GESTOHLENE GOTT  - Regie: Thomas Bischoff  -  VOLKSBÜHNE BERLIN
1999 - 1991KÖNIG UBU  - Regie: Christian von Treskow  -  BURGTHEATER WIEN
1999 - 1991GERMANIA 3 ODER DER TOD IN BERLIN  - Regie: F.P. Steckel  -  BURGTHEATER WIEN
1999 - 1991PHILOKTET  - Rolle: Hauptrolle  - Regie: M. Pörzgen  -  BURGTHEATER WIEN
1999 - 1991DIE RÄUBER  - Regie: Matthias Hartmann  -  BURGTHEATER WIEN
1999 - 1991DIE BALLADE VOM WIENER SCHNITZEL  - Regie: George Tabori  -  BURGTHEATER WIEN
1999 - 1991DIE RIESEN VOM BERGE  - Regie: Giorgio Strehler  -  BURGTHEATER WIEN
1999 - 1991DAS GOLDENE VLIES  - Regie: Hans Neuenfels  -  BURGTHEATER WIEN
1999 - 1991DER KAUKASISCHE KREIDEKREIS  - Regie: Ruth Berghaus  -  BURGTHEATER WIEN
1992DIE STUNDE DA WIR NICHTS VONEINANDER WUSSTEN  - Regie: Claus Peymann  -  WIENER FESTWOCHEN / BURGTHEATER
1991 - 1985*Ensemblemitglied*  - Regie: *diverse*  -  STAATSSCHAUSPIEL DRESDEN
Alle Angaben eingestellt von agenturpauly via VdA-Pool
Bild 1
Darek Gontarski
Impressum     Datenschutz     AGB     Preisverzeichnis     RSS RSS     Mobile Ansicht
TheaterKontakte bietet Homepages und Sedcards für Schauspieler. Der Eintrag in die Schauspielerdatenbank mit Darstellung als Online-Sedcard ist kostenlos. Wer noch keine eigene Homepage hat, oder seine Web-Präsenz durch eine zweite Homepage untermauern möchte, wertet seine Sedcard zur Homepage auf. Dann erhält man auf Wunsch eine Domain und kann das Design einfach aus unseren Vorlagen auswählen. Die Daten der Online-Sedcard bzw. Homepage gibt man als Schauspieler bei TheaterKontakte also nur noch einmal ein. Das spart Zeit bei Verwaltung der Sedcard sowie Pflege der Homepage = mehr Zeit für Ihre Projekte. Wer als Schauspieler eine günstige Homepage braucht, ist bei TheaterKontakte an der richtigen Adresse. Sie haben bereits eine Homepage, sind aber nicht zufrieden mit den hohen Wartungskosten? Sprechen Sie uns an, das CMS von TheaterKontakte könnte auch bei Ihrer Homepage zum Einsatz kommen. Schauspieler sollten den mobilen Markt nicht aus den Augen lassen: die Sedcard von TheaterKontakte ist bereits auf Smartphones eingestimmt, somit machen Schauspieler auch auf ihnen eine gute Figur!

Schauspielerinnen Liste  -  Schauspieler Liste  -  Schauspieler GZSZ  -  Schauspieler Lindenstraße  -  Schauspieler Berlin  -  Schauspieler München  -  Schauspieler Köln  -  Schauspieler Hamburg  -  Schauspieler Wien 4660