Linda Sixt
Aktuelles
  • piff! paff!
    Floh im Ohr!
    nach Georges Feydeau
  • Premiere 4. Januar 2018, 20.00 Uhr
    weitere Vorstellungen
    5. bis 7. und 11. bis 14. Januar 2018

    Theaterforum Kreuzberg
    Eisenbahnstraße 21
    Karten unter 030-700 71 710
  • Le Paris d'autrefois
  • Ein musikalischer und literarischer Rückblick
    auf Jacques Prévert und seine Zeit

    am Samstag, den 19. November, 19.00 Uhr
    im Hotel 'Thüringen'
    Platz der Deutschen Einheit 2
    98527 Suhl
  • Nach Guernica
    Die Stadt, das Ereignis, das Bild
    von Mariano Llorente
  • SiDat! Simon Dach Projekttheater
    am 10./11./12. November 2016, 19.30 Uhr
    im Theater Zukunft
    Laskerstraße 5, 10245 Berlin
    Reservierung: 0176-5786 1079
  • Nach Guernica
    Die Stadt, das Ereignis, das Bild
    von Mariano Llorente
  • SiDat! Simon Dach Projekttheater
    am 14./15./16. Oktober 2016, 20.00 Uhr
    im theaterforum kreuzberg
    Eisenbahnstraße 21, 10997 Berlin
  • Le Paris d'autrefois
  • Chanson, Musette

    am 21. Juni, 20.30 Uhr
    im 'Ganymed'
    Schiffbauerdamm 5,
    10117 Berlin-Mitte
  • Le Paris d'autrefois
  • Ein musikalischer und literarischer Rückblick
    auf Jacques Prévert und seine Zeit

    am Freitag, den 13. Mai, 20.30 Uhr
    im 'Charlottchen'
    Droysenstraße 1
    10629 Berlin
    Tel. 324 47 17
  • Le Paris d'autrefois
  • Ein Chansonabend
    mit Texten von Jacques Prévert

    am Freitag, 18.03. & Samstag, 09.04.
    jeweils 20.30 Uhr
    im 'Charlottchen'
    Droysenstraße 1
    10629 Berlin
    Tel. 324 47 17
  • Betablocker
  • Spiel & Lesung über Obdachlosigkeit
    Produktion: Traumbildtheater

    Freitag, 26.02. & Samstag, 27.02.2016, 20.00 Uhr
    im Fabriktheater Moabit
    Lehrter Straße 35
    10557 Berlin
    Tel. 0157/57536373
    traumbildtheater.wordpress.com
  • Le Paris d'autrefois
  • Ein Chansonabend
    mit Texten von Jacques Prévert

    am Samstag, 6. Februar, 20.30 Uhr
    im 'Charlottchen'
    Droysenstraße 1
    10629 Berlin
    Tel. 324 47 17
  • Dr. Botox - Der Mann, dem die Frauen vertrauen
  • Komödie
    Regie: Cordula Polster

    03.12.2015 - 28.01.2016
    von Mittwoch bis Samstag
    jeweils 20.00 Uhr
    am Sonntag jeweils 18.00 Uhr
    auf dem Theaterschiff Stuttgart
    www.theaterschiff-stuttgart.de
  • Betablocker
  • Spiel & Lesung über Obdachlosigkeit
    Regie: Elisabetta dal Dosso

    am 27. November 2015, 20.00 Uhr
    Nachbarschaftsheim Schöneberg e.V.
    Holsteinische Straße 30
    12161 Berlin
    Tel. 030/85995116
  • Betablocker
  • Spiel & Lesung über Obdachlosigkeit
    Regie: Elisabetta dal Dosso

    am 13. und 20. November 2015, 20.00 Uhr
    im Fabriktheater Moabit,
    Lehrter Straße 35
    10557 Berlin
  • Sommernachtstrauma
  • Schauspiel mit Musik frei nach Shakespeare
    Regie: Wolfram Scheller
    Mit Linda Sixt, Jannek Petri und Ilja Schierbaum

    am Freitag, 22. Mai, 20.00 Uhr (Premiere)
    Samstag, 23. Mai, 20.00 Uhr
    Donnerstag, 4. Juni, 20.00 Uhr
    Freitag, 5. Juni, 20.00 Uhr
    Samstag, 6. Juni, 20.00 Uhr

    auf der LehnschulzenHofbühne Viesen
    Viesener Dorfstraße 45
    14789 Rosenau OT Viesen
    Tel. 033832 308941
  • Le Paris d'autrefois
  • Ein musikalischer Rückblick
    auf die 50iger und 60iger Jahre
    mit Texten von Jacques Prévert

    am Freitag, 1. Mai, 20.30 Uhr und
    am Samstag, 2. Mai, 20.30 Uhr

    im 'Charlottchen'
    Droysenstraße 1,
    10629 Berlin
    Tel. 324 47 17
  • Le Paris d' autrefois
  • Ein musikalischer Rückblick
    auf die 50iger und 60iger Jahre
    mit Texten von Jacques Prévert

    am Freitag, 27. Februar, 20.00 Uhr

    im Piano Centrum Leipzig
    Fürstenhof
    Löhrstraße 2
    04105 Leipzig
    Tel. 0341.3086767
  • Le Paris d'autre fois
  • Ein französischer Abend
    mit Texten von Jacques Prévert

    am Freitag, 23. Januar, 20.30 Uhr und
    am Freitag, 20. Februar, 20.30 Uhr

    im 'Charlottchen'
    Droysenstraße 1,
    10629 Berlin
    Tel. 324 47 17
Alle Angaben eingestellt von Linda Sixt
Bild 1
© copyrightKarine Azoubib
Eingestellt von Linda Sixt
Impressum     Datenschutz     AGB     Preisverzeichnis     RSS RSS     Mobile Ansicht
TheaterKontakte bietet Homepages und Sedcards für Schauspieler. Der Eintrag in die Schauspielerdatenbank mit Darstellung als Online-Sedcard ist kostenlos. Wer noch keine eigene Homepage hat, oder seine Web-Präsenz durch eine zweite Homepage untermauern möchte, wertet seine Sedcard zur Homepage auf. Dann erhält man auf Wunsch eine Domain und kann das Design einfach aus unseren Vorlagen auswählen. Die Daten der Online-Sedcard bzw. Homepage gibt man als Schauspieler bei TheaterKontakte also nur noch einmal ein. Das spart Zeit bei Verwaltung der Sedcard sowie Pflege der Homepage = mehr Zeit für Ihre Projekte. Wer als Schauspieler eine günstige Homepage braucht, ist bei TheaterKontakte an der richtigen Adresse. Sie haben bereits eine Homepage, sind aber nicht zufrieden mit den hohen Wartungskosten? Sprechen Sie uns an, das CMS von TheaterKontakte könnte auch bei Ihrer Homepage zum Einsatz kommen. Schauspieler sollten den mobilen Markt nicht aus den Augen lassen: die Sedcard von TheaterKontakte ist bereits auf Smartphones eingestimmt, somit machen Schauspieler auch auf ihnen eine gute Figur!

Schauspielerinnen Liste  -  Schauspieler Liste  -  Schauspieler GZSZ  -  Schauspieler Lindenstraße  -  Schauspieler Berlin  -  Schauspieler München  -  Schauspieler Köln  -  Schauspieler Hamburg  -  Schauspieler Wien 3853