Julia Kelz
Person
Jahrgang1985
GeburtsortHeidelberg
HauptwohnsitzKöln
WohnmöglichkeitenBerlin, Wien, München, Rom
Ethnische Erscheinungmitteleuropäischer Raum
Spielalter27 bis 33
Größe1,61 m
Gewicht54
Haarfarbeblond
Augenfarbebraun
Konfektion34
Schuhgröße37
Sprache(n)Deutsch (Muttersprache), Englisch (Fliessend), Französisch, Italienisch (Muttersprache)
Führerschein(e)
  • Auto (B)
  • Motorbootschein
StimmlageMezzosopran
Tanz
  • moderner Tanz
  • Lateinamerikanisch
Sport
  • Reiten
  • Fechten
  • Karate
  • Surfen
  • Tennis
Gesang
  • Chanson
  • Jazz
  • Liedgesang
  • Musical
  • Pop
Sprache
  • Hörspiel
  • Moderation
FertigkeitenSongwriting, Musikalität, mehrstimmig Singen und Dirigieren.
KenntnisseGesang Cabaret, Jazz und Klassik.
Yoga
Auszeichnungen2012 Nominierung mit "Nachtschwärmer" bei den Shocking Short awards, Münchner Filmfest (HR)
2010: Nominierung für die beste Nachwuchsschauspielerin des Jahres 2010 der Stadt Köln.
Wichtige InszenierungenCURFEW, Königliches Theater Copenhagen, Regie: Sebastian Kloborg
DER GOTT DES GEMETZELS, Theaterhaus Stuttgart, Regie: Werner Schretzmeier
TSCHICK, Theaterhaus Stuttgart, Regie: Nils-Daniel Finkh
SonstigesSprecherin für Funk, TV; Internet und Kino, u.a. WDR, SWR, ARTE
Ausbildung
 
2016Universität zu Köln, Bachelor Psychologie
2015Filmacting Workshop Bernhard Hiller in Rom, Paris und Berlin
2014Synchronsprecher Workshop Studio Hamburg
2012New York Film Academy Los Angeles
2007 - 2011Schauspielschule im THEATER DER KELLER, Köln
2005 - 2006M.A.S. Tanzakademie, Mailand
2004 - 2005Stage School Hamburg
Engagements (Auswahl)
 
TV
2016Herzensbrecher  - Regie: J. Neumann  -  ZDF
2014Heldt - Wehrlos  - Regie: Van der Neuth  -  ZDF
2013Wilsberg - Hengstparade  - Rolle: Leonie Hülsken  - Regie: Markus Schneider  -  ZDF
2012Marie Brand und das Lied von Tod und Liebe  - Rolle: Liz  - Regie: Christiane Balthasar  -  ZDF
2011Mein geliebtes Kind  - Regie: Sylke Enders  -  ARD
2011Die besten Freunde (Pilot)  - Rolle: Hauptrolle  - Regie: Klaus Witting  -  Sat.1
2009Böseckendorf  - Regie: Oliver Dommenget  -  Zeitsprung (Sat.1)


Film
2013Ohne Dich  - Rolle: Sonja  - Regie: Alexandre Powelz  -  KINO
2013Nathalie  - Rolle: Nathalie  - Regie: Katja Gimmow  -  Kurzfilm Filmakademie Ludwigsburg
2012One way ticket  - Rolle: Doktor Kramer  - Regie: Daniel Stulgies  -  MBR produktion
2011Kurzundlaut (Kurzfilm)  - Regie: Momcilo Rodic
2009Hinter der Tür (Kurzfilm KHM Köln)  - Regie: Philipp Imlau


Moderation
2013-2015Friedensgala  - Rolle: Live-Moderatorin  - Regie: Grohmann  -  Theaterhaus Stuttgart


Werbung
2016Media Markt  - Rolle: Verkäuferin  - Regie: Sven Bollinger  -  TP Film
2013My place  - Regie: Maximilian Niemann  -  Dm Drogerie


Theater
2016Curfew  - Regie: Sebastian KLoborg  -  Königliches Theater Copenhagen
2015Pop up  - Regie: Sebastian Kloborg  -  Königliches Theater Copenhagen
2013-14Gespenster  - Rolle: Regine  - Regie: Janet Stornowski  -  Theaterhaus Stuttgart
2013-14Tschick  - Rolle: Isa  - Regie: Nils-Daniel Finckh  -  Theaterhaus Stuttgart
2012-13Was heißt hier Liebe  - Rolle: Paula  - Regie: Günter Brombacher  -  Theaterhaus Stuttgart
2012-13Der Gott des Gemetzels  - Rolle: Frau Ploetz  - Regie: Werner Schrezmeier  -  Theaterhaus Stuttgart
2011Wer hat Angst vor Virginia Woolf  - Rolle: Putzi  - Regie: Werner Schretzmeier  -  Theaterhaus Stuttgart
2010Blaubart ((Dea Lohar))  - Regie: Eva M. Baumeister  -  Theater der Keller Köln
2010Jugend ohne Gott ((Horvath))  - Regie: Pia Maria Gehle  -  Theater der Keller Köln
2010Bernarda Albas Haus ((Lorca))  - Regie: Dimitri Bilov  -  Theater der Keller Köln
2009Phaidras Liebe ((S. Kane))  - Regie: M. Dopieralski  -  Forum Leverkusen
2009Die Millionärin ((Trude Herr))  - Regie: Ralf H. Borgartz  -  Theater der Keller Köln
2006Rocky Horror Picture Show  - Regie: Nicoletta Ramorino C.  -  Teatro Attivo Milano
2004Saggio Domi  - Regie: Centurelli  -  Teatro Sociale Como
2001Cenerentola  - Regie: Rolf Bertschinger  -  Palazzo Congressi
Alle Angaben eingestellt von Julia Kelz
Bild 1
Impressum     Datenschutz     AGB     Preisverzeichnis     RSS RSS     Mobile Ansicht
TheaterKontakte bietet Homepages und Sedcards für Schauspieler. Der Eintrag in die Schauspielerdatenbank mit Darstellung als Online-Sedcard ist kostenlos. Wer noch keine eigene Homepage hat, oder seine Web-Präsenz durch eine zweite Homepage untermauern möchte, wertet seine Sedcard zur Homepage auf. Dann erhält man auf Wunsch eine Domain und kann das Design einfach aus unseren Vorlagen auswählen. Die Daten der Online-Sedcard bzw. Homepage gibt man als Schauspieler bei TheaterKontakte also nur noch einmal ein. Das spart Zeit bei Verwaltung der Sedcard sowie Pflege der Homepage = mehr Zeit für Ihre Projekte. Wer als Schauspieler eine günstige Homepage braucht, ist bei TheaterKontakte an der richtigen Adresse. Sie haben bereits eine Homepage, sind aber nicht zufrieden mit den hohen Wartungskosten? Sprechen Sie uns an, das CMS von TheaterKontakte könnte auch bei Ihrer Homepage zum Einsatz kommen. Schauspieler sollten den mobilen Markt nicht aus den Augen lassen: die Sedcard von TheaterKontakte ist bereits auf Smartphones eingestimmt, somit machen Schauspieler auch auf ihnen eine gute Figur!

Schauspielerinnen Liste  -  Schauspieler Liste  -  Schauspieler GZSZ  -  Schauspieler Lindenstraße  -  Schauspieler Berlin  -  Schauspieler München  -  Schauspieler Köln  -  Schauspieler Hamburg  -  Schauspieler Wien 3650