Jakob Benkhofer
Person
Jahrgang1986
GeburtsortHamburg
HauptwohnsitzBerlin
Ethnische Erscheinungmitteleuropäischer Raum
Spielalter25 bis 32
Größe1,85 m
Gewicht85
Haarfarbedunkelblond
Augenfarbebraun
Sprache(n)Deutsch (Muttersprache), Englisch, Spanisch
Dialekt(e)Ruhrpott (Heimatdialekt), Norddeutsch (Heimatdialekt)
Führerschein(e)
  • Segelschein
StimmlageTenor
Sport
  • Basketball
  • Reiten
  • Fechten
  • Fußball
  • Jonglieren
  • Segeln
Instrument(e)
  • Cello
Gesang
  • Liedgesang
  • Chorgesang
Auszeichnungen- Stipendiat der Studienstiftung des deutschen Volkes (Bereich Schauspiel)

- Bester Nachwuchsschauspieler am Schauspiel Hannover (Gesellschaft der Freunde des hannoverschen Schauspielhauses)
Festivals und TourneenZu Gast bei den Autorentheatertagen am deutschen Theater Berlin 2014 mit "Soldaten"
Sonstigeswww.Jakob-Benkhofer.de
www.Agentur-Engelhardt.de
Ausbildung
 
2012Hörspielseminar bei Leonard Koppelmann
2012Kameraworkshop bei Tim Garde
2008 - 2012Schauspielstudium an der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover
Engagements (Auswahl)
 
TV
2016Martin Luther - Der große Anfang  - Rolle: Martin Luther  - Regie: Andreas Sawall  -  ZDF
2016Mata Hari  - Rolle: Agent AK 330  - Regie: Kai Christiansen  -  ARD
2015Nineteenfortyfive  - Rolle: Zwän  -  kinematograph 24/7 Filmproduktion
2014Till Eulenspiegel  - Rolle: Bauer  - Regie: Christian Theede  -  Ziegler Film MDR/NDR
2014Stralsund 7 - Gnadenlose Jagd  - Rolle: Beamter  - Regie: Christine Hartmann  -  ZDF
2014Großstadtrevier  - Rolle: Nebenrolle  - Regie: Lars Jessen  -  ARD
2013Ein blinder Held - Die Liebe des Otto Weidt  - Rolle: Eckhard (SS Mann)  - Regie: Kai Christiansen  -  ARD
2013Odins Töchter  - Rolle: Björn  - Regie: Judith Voelker  -  ARTE/NDR
2013Notruf Hafenkante  - Rolle: Marcel Zittner  - Regie: Sebastian Marka  -  ZDF
2012Münchhausen - Die Geschichte einer Lüge  - Rolle: Soldat  - Regie: Kai Christiansen  -  ARTE/NDR
2011Die Macht der Leidenschaft  - Rolle: Hardenberg (Hauptrolle)  - Regie: Gordian Maugg  -  ARTE/NDR
2011Jack Taylor  - Rolle: Young father Malachy  - Regie: Stuart Orme  -  ZDF/Irisches Fernsehen
2009Spurensuche - LKA Tatortbericht  - Rolle: Täter (Hauptrolle)  - Regie: Oliver Laffin  -  NDR


Film
2012Die Zeit vergeht wie ein brüllender Löwe  - Rolle: Jhonny  - Regie: Philipp Hartmann  -  Kino
2011Regenbogen  - Rolle: Travis (Hauptrolle)  - Regie: Dustin Steinkühler
2010Nullpunkt  - Rolle: Skin  - Regie: Andreas Schaap


Moderation
2014Modepreis Hannover  - Rolle: Moderator  - Regie: Prof. Martina Glomb  -  Hochschule Hannover


Werbung
2011Cecil  - Rolle: Mann  - Regie: Franziska Stünkel  -  The White Studios


Theater
2017Romeo und Julia  - Rolle: Mercutio  - Regie: Marius von Mayenburg  -  Schauspielhaus Bochum
2016Amerikanisches Detektivinstitut Lasso  - Rolle: UWJM / Intendant  - Regie: Lars-Ole Walburg  -  Schauspiel Hannover
2016Die Brüder Karamasow  - Rolle: Smerdjakow  - Regie: Martin Labarenz  -  Schauspiel Hannover
2016Rocco und seine Brüder  - Rolle: Simone  - Regie: Lars-Ole Walburg  -  Schauspiel Hannover
2015Deals  - Rolle: Gregor  - Regie: Hanna Müller  -  Schauspiel Hannover
2015Floh im Ohr  - Rolle: Austin Ferraillon  - Regie: Thomas Dannemann  -  Schauspiel Hannover
2015Il mondo facile del signor Fellini  - Rolle: Alberto  - Regie: Albrecht Hirche  -  Schauspiel Hannover
2015Was Ihr Wollt  - Rolle: Sir Toby  - Regie: Marius von Mayenburg  -  Schauspiel Hannover
2015Die Physiker  - Rolle: Einstein  - Regie: Florian Fiedler  -  Schauspiel Hannover
2014Der Freund Krank  - Rolle: Kranker/Er  - Regie: Felicitas Brucker  -  Schauspiel Hannover
2014Im Westen Nichts Neues  - Rolle: Müller  - Regie: Lars-Ole Walburg  -  Schauspiel Hannover
2014Bei den wilden Kerlen  - Rolle: Ira  - Regie: Heike M. Götze  -  Schauspiel Hannover
2013Tolstoi. Licht und Finsternis  - Rolle: Boris  - Regie: Lars-Ole Walburg  -  Schauspiel Hannover
2013Fabian  - Rolle: Münzer  - Regie: Nick Hartnagel  -  Schauspiel Hannover
2013Tschick  - Rolle: Tschick  - Regie: Anne-Stine Peters  -  Schauspiel Hannover
2013Soldaten  - Rolle: Soldat  - Regie: Thomas Dannemann  -  Schauspiel Hannover
2013Das Weisse Album  - Regie: Florian Fiedler  -  Schauspiel Hannover
2013Ein Sommernachtstraum  - Rolle: Lysander  - Regie: Florian Fiedler  -  Schauspiel Hannover
2012Zusammen!  - Rolle: Ted/Klaas  - Regie: Florian Fiedler  -  Schauspiel Hannover
2012Böser Hund  - Rolle: Slevin  - Regie: Florian Hertweck  -  Schauspiel Hannover
2012Melodien für Milliarden  - Rolle: Snoopy  - Regie: Florian Fiedler  -  Schauspiel Hannover
2012Hier kommen wir nicht lebendig raus - Versuch einer Heldin  - Rolle: Einar/Jakob  - Regie: Malte C. Lachmann  -  Schauspiel Hannover
2011Pünktchen und Anton  - Rolle: Anton  - Regie: Christina Rast  -  Schauspiel Hannover
2011Die Nibelungen  - Rolle: Heune  - Regie: Herbert Fritsch  -  Theater Bremen
2011Wie Es Euch Gefällt  - Rolle: Jaques  - Regie: Titus Georgi  -  Studiotheater Hannover
2010Am Rande des Lichts  - Rolle: Bewegungsprojekt  - Regie: Stefan Hintze  -  Studiotheater Hannover
2009Odradek.Odradekisch  - Rolle: Kafka  - Regie: Patrick Schimanski  -  Studiotheater Hannover
2008Verlorene Liebesmüh  - Rolle: Biron  - Regie: Gabriele Erler  -  Theater im Park (Hamburg)


SprecherIn
2015HAZ Schreibwettbewerb  - Rolle: Sprecher  -  Hannoversche Allgemeine Zeitung
2014MUSICA ASSOLUTA: ZWISCHEN DEN ZEITEN  - Rolle: Sprecher  - Regie: Thorsten Encke  -  Ballhof 1
2013Kurze Schatten  - Rolle: Sprecher  - Regie: Gerd Roscher  -  Dokumentation
2011Johanna auf dem Scheiterhaufen  - Rolle: Bruder Dominik  - Regie: Prof. Jörg Straube  -  HfM Würzburg


Regie
2013Fluchtpunkt  - Regie: Jakob Benkhofer  -  Balljugend Schauspiel Hannover


Hörspiel
2012Kipper  - Rolle: Markus  - Regie: Hans Helge Ott  -  Radio Bremen


Verschiedenes
2008 - 2010Motion capturing für diverse PC Spiele  - Rolle: Viele Charaktere  - Regie: Markus Wojcik  -  Rocketbox Studios
Alle Angaben eingestellt von Jakob Benkhofer
Bild 1
Impressum     Datenschutz     AGB     Preisverzeichnis     RSS RSS     Mobile Ansicht
TheaterKontakte bietet Homepages und Sedcards für Schauspieler. Der Eintrag in die Schauspielerdatenbank mit Darstellung als Online-Sedcard ist kostenlos. Wer noch keine eigene Homepage hat, oder seine Web-Präsenz durch eine zweite Homepage untermauern möchte, wertet seine Sedcard zur Homepage auf. Dann erhält man auf Wunsch eine Domain und kann das Design einfach aus unseren Vorlagen auswählen. Die Daten der Online-Sedcard bzw. Homepage gibt man als Schauspieler bei TheaterKontakte also nur noch einmal ein. Das spart Zeit bei Verwaltung der Sedcard sowie Pflege der Homepage = mehr Zeit für Ihre Projekte. Wer als Schauspieler eine günstige Homepage braucht, ist bei TheaterKontakte an der richtigen Adresse. Sie haben bereits eine Homepage, sind aber nicht zufrieden mit den hohen Wartungskosten? Sprechen Sie uns an, das CMS von TheaterKontakte könnte auch bei Ihrer Homepage zum Einsatz kommen. Schauspieler sollten den mobilen Markt nicht aus den Augen lassen: die Sedcard von TheaterKontakte ist bereits auf Smartphones eingestimmt, somit machen Schauspieler auch auf ihnen eine gute Figur!

Schauspielerinnen Liste  -  Schauspieler Liste  -  Schauspieler GZSZ  -  Schauspieler Lindenstraße  -  Schauspieler Berlin  -  Schauspieler München  -  Schauspieler Köln  -  Schauspieler Hamburg  -  Schauspieler Wien 4569