Isabelle Groß De García
Person
Geboren12.10.1976
Jahrgang1976
GeburtsortSaarbrücken
HauptwohnsitzSaarbrücken
WohnmöglichkeitenKöln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, u.a.
Ethnische Erscheinungmitteleuropäischer Raum
Spielalter32 bis 42
Größe1,68 m
Gewicht62
Haarfarbeblond
Augenfarbeblau
Konfektion38
Schuhgröße38
Sprache(n)Englisch (Fliessend), Spanisch (Fliessend), Französisch
Dialekt(e)Moselfränkisch (Heimatdialekt), Pfälzisch
Führerschein(e)
  • Auto (B)
StimmlageMezzosopran
Tanz
  • Gesellschaftstanz
  • Lateinamerikanisch
  • Salsa
  • Walzer
Sport
  • Kampfsport
Gesang
  • Chanson
  • Liedgesang
Sprache
  • Hörspiel
  • Moderation
FertigkeitenImprovisation, Theatersport, Puppenspiel, Aikido, Mundharmonika, Theaterpädagogik
Ausbildung
 
2015ISFF Berlin-Institut für Schauspiel, Film und Fernsehberufe
Rollenarbeit: Elke Petri,Claudia Oberleitner
Improvisation: Johann Jakob Wurster
2015Meisner on Film-Die Kraft der Inspiration (Dozent: Hendrik Martz)
2013Workshop "Figurentheater der Verwandlung"
bei Frank Soehnle (figuren theater Tübingen)
2008Workshop "Dont be prepared" (Improvisation und Theatersport)
bei Keith Johnstone
2007Workshop "Präsenz und Power" (Schauspieltechnik)
bei Marcelo Díaz
2005-2009Schauspielausbildung in Saarbrücken

Schauspiel: Oliver Kai Müller, Jürgen Kirchhoff, Renate Fräßdorf
Sprechtechnik: Renate Fräßdorf
Gesang, Korrepetition: Silvia Didam, Uli Schreiber
1998-2005Studium der Germanistik und Hispanistik für das Lehramt an Gymnasien
Universität des Saarlandes
1995-1998Freiwilliger sozialer Dienst
SOS Kinderdorf Santa Cruz, Bolivien
Engagements (Auswahl)
 
TV
2013Literarische Spaziergänge in Saarbrücken  - Rolle: Schauspielerin / Sprecherin (szenische Interpretation literarischer Texte)  - Regie: Armin Schmidt / Herbert Stang  -  LPM Landesinstitut für Pädagogik und Medien
2012Tatort "Melinda"  - Rolle: Psychologin  - Regie: Hannu Salonen  -  ProSaar Medienproduktion GmbH


Film
2015Eingewandert  - Rolle: Anne  - Regie: Harald Finkler/Sebastian Müller-Bech  -  Kurzfilm
2015Mondscheinparty  - Rolle: Jutta  - Regie: Sven Heper  -  Kurzfilm, Freiburg
2014Die dunkle Seite des Mondes  - Rolle: Susi  - Regie: Stephan Rick  -  Port au Prince Film und Kultur Produktion / IRIS Productions / SWR / ARD Degeto


Werbung
2015Stada Blutzuckermessgerät-Spot  - Rolle: Hauptrolle  - Regie: Jürgen Schnetzer  -  VJS-Agentur für Film
2015Melitta Kaffevollautomat-Erklärfilme  - Regie: Oliver Hochscheid/Jonas Heinzelmann  -  BEP Werbeagentur/Madia Mission
2014Unternehmensfilm Trierischer Volksfreund  - Rolle: Mutter  - Regie: Michael Vester  -  Haag Marketing und Design GmbH
2013Imagefilm Interactive Solutions GmbH  - Regie: Jürgen Schnetzer  -  VJS-Agentur für Film
2011-2012Imagefilme/Internetspots Deutscher Kinderschutzbund Landesverband Saarland e.V.  - Rolle: Mutter, diverse  - Regie: diverse  -  Deutscher Kinderschutzbund Landesverband Saarland e.V. / Image Film Saar


Theater
2015"Legt mir mein Schwanenkostüm zurecht!"-auf ein letztes Wort  - Rolle: diverse  - Regie: Ensemble TheaterTaxi  -  Kleines Theater im Rathaus, Saarbrücken
2013-2014Leonce und Lena  - Rolle: Rosetta, Polizist, Bedienstete  - Regie: Bob Ziegenbalg  -  überzwerg Theater am Kästnerplatz, Saarbrücken
2012-2014Das Buch von allen Dingen  - Rolle: Margot  - Regie: Martin Brachvogel  -  überzwerg Theater am Kästnerplatz, Saarbrücken
2012-2013tell Tell  - Rolle: Hannah, Wilhelm Tell  - Regie: Bob Ziegenbalg  -  überzwerg Theater am Kästnerplatz, Saarbrücken
2011-201435 Kilo Hoffnung  - Rolle: Mutter, Jacques, Josephine  - Regie: Petra Wüllenweber  -  überzwerg Theater am Kästnerplatz, Saarbrücken
2011-2012Zur Zeit nicht erreichbar  - Rolle: Jenny, Frau Brimut, Frau Friedberg  - Regie: Petra Wüllenweber  -  überzwerg Theater am Kästnerplatz, Saarbrücken
2011-2012Im Schatten der Wächter  - Rolle: Ben, Gareth  - Regie: Bob Ziegenbalg  -  überzwerg Theater am Kästnerplatz, Saarbrücken
2011-2012Zur Zeit nicht erreichbar  - Rolle: Jenny, Frau Brimut, Frau Friedberg  - Regie: Petra Wüllenweber  -  überzwerg Theater am Kästnerplatz, Saarbrücken
2010Auf Die Knie, Mama! - Ein Abend der erotischen Hochliteratur  - Regie: Ensemble TheaterTaxi  -  TiV, Theater im Viertel, Saarbrücken
2009-2012Arm aber sexy (Solo, Klassenzimmerstück)  - Rolle: Kim Hot, Melanie  - Regie: Frank Engelhardt  -  überzwerg Theater am Kästnerplatz, Saarbrücken
2009-2011Faust- Ein Western  - Rolle: Marthe, diverse  - Regie: George Isherwood  -  überzwerg Theater am Kästnerplatz, Saarbrücken
2009-2011Der Besuch der alten Dame  - Rolle: Ottile Ill, Pfarrer, Clair II  - Regie: Bob Ziegenbalg  -  überzwerg Theater am Kästnerplatz, Saarbrücken
2008-2014Die Geschichte von Lena  - Rolle: Lena  - Regie: Bob Ziegenbalg  -  überzwerg Theater am Kästnerplatz, Saarbrücken
2008Othello  - Rolle: Desdemona  - Regie: Bon Ziegenbalg  -  TiV, Theater im Viertel, Saarbrücken
2007-2014Festengagement  -  überzwerg-Theater am Kästnerplatz, Saarbrücken
2007-2008Der Kick  - Rolle: Staatsanwältin  - Regie: Bob Ziegenbalg  -  überzwerg Theaer am Kästnerplatz, Saarbrücken
2007Crazy Cinematographe  - Rolle: diverse  - Regie: EnsembleTheaterTaxi  -  Historisches Theaterzelt, Saarbrücken/Trier
2005-2006Wer hat Angst vor Virginia Woolf  - Rolle: Martha  - Regie: Isabelle Groß de García  -  TiV Theater im Viertel, Saarbrücken
2003Das kalte Kind  - Rolle: Silke  - Regie: Mick Lee Kuzia / Isabelle Groß de García  -  TiV, Theater im Viertel, Saarbrücken


Kabarett
2013Unternehmenstheater / Spontankabarett  - Rolle: Frau Schmitt  - Regie: Isabelle Groß de García / Reinhold Rolser  -  Live act bei der Kirchensynode Trier 2013


Hörspiel
201237 Grad  - Rolle: Mutter, Sprechstundenhilfe  - Regie: Carl Rolshoven
Alle Angaben eingestellt von Isabelle Groß De García
Bild 1
copyright Marcus Staab
Eingestellt von Isabelle Groß De García
Impressum     Datenschutz     AGB     Preisverzeichnis     RSS RSS     Mobile Ansicht
TheaterKontakte bietet Homepages und Sedcards für Schauspieler. Der Eintrag in die Schauspielerdatenbank mit Darstellung als Online-Sedcard ist kostenlos. Wer noch keine eigene Homepage hat, oder seine Web-Präsenz durch eine zweite Homepage untermauern möchte, wertet seine Sedcard zur Homepage auf. Dann erhält man auf Wunsch eine Domain und kann das Design einfach aus unseren Vorlagen auswählen. Die Daten der Online-Sedcard bzw. Homepage gibt man als Schauspieler bei TheaterKontakte also nur noch einmal ein. Das spart Zeit bei Verwaltung der Sedcard sowie Pflege der Homepage = mehr Zeit für Ihre Projekte. Wer als Schauspieler eine günstige Homepage braucht, ist bei TheaterKontakte an der richtigen Adresse. Sie haben bereits eine Homepage, sind aber nicht zufrieden mit den hohen Wartungskosten? Sprechen Sie uns an, das CMS von TheaterKontakte könnte auch bei Ihrer Homepage zum Einsatz kommen. Schauspieler sollten den mobilen Markt nicht aus den Augen lassen: die Sedcard von TheaterKontakte ist bereits auf Smartphones eingestimmt, somit machen Schauspieler auch auf ihnen eine gute Figur!

Schauspielerinnen Liste  -  Schauspieler Liste  -  Schauspieler GZSZ  -  Schauspieler Lindenstraße  -  Schauspieler Berlin  -  Schauspieler München  -  Schauspieler Köln  -  Schauspieler Hamburg  -  Schauspieler Wien 6536