Imogen Kogge
Person
Jahrgang1957
GeburtsortBerlin
HauptwohnsitzPotsdam
Spielalter49 bis 55
Größe1,63 m
Haarfarbeblond
Augenfarbeblau
Konfektion44
Sprache(n)Deutsch (Muttersprache), Englisch (Fliessend), Französisch, Italienisch
Dialekt(e)Berlinerisch (Heimatdialekt), Hessisch
Führerschein(e)
  • Auto (B)
StimmlageSopran
Sport
  • Reiten
  • Ski
  • Tennis
Instrument(e)
  • Flöte
  • Klavier
Auszeichnungen2007: Bochumer Theaterpreis
2006: Deutscher Filmpreis
2006: Adolf Grimme Preis
1999: Sonderpreis der Deutschen Akademie für Darstellende Künste für herausragende darstellerische Leistung im Fernsehspiel Schande?
1982: Boy-Gobert-Preis der Körber-Stiftung für besondere Leistungen an den Sprechbühnen der Hansestadt Hamburg
Engagements (Auswahl)
 
TV
2012Der Alte Die Zeugin (Fernsehserie)  - Regie: Ulrich Zrenner  -  ZDF
2011Der Heiratsschwindler und seine Frau (Fernsehspiel)  - Regie: Manfred Stelzer  -  ZDF
2010Drei Leben Eine Minute Dunkel (Fernsehspiel)  - Regie: Christoph Hochhäusler  -  ARD
2010Polizeiruf 110 Fremde im Spiegel (Fernsehspiel)  - Regie: Ed Herzog  -  ARD
2009Polizeiruf 110 Falscher Vater (Fernsehspiel)  - Regie: Nils Wilbrandt  -  ARD
2009Polizeiruf 110 Alles Lüge (Fernsehspiel)  - Regie: Ed Herzog  -  ARD
2008Polizeiruf 110 Verdammte Sehnsucht (Fernsehspiel)  - Regie: Bodo Fürneisen  -  ARD
2007Polizeiruf 110 Geliebter Mörder (Fernsehspiel)  - Regie: Christiane Balthasar  -  ARD
2006Mein Mann, der Trinker (Fernsehspiel)  - Regie: Bodo Fürneisen  -  ARD
2006Polizeiruf 110 Gefährliches Vertrauen (Fernsehspiel)  - Regie: Bodo Fürneisen  -  ARD
2005Polizeiruf 110 Kleine Frau (Fernsehspiel)  - Regie: Andreas Kleinert  -  ARD
2004Polizeiruf 110 Vergewaltigt (Fernsehspiel)  - Regie: Christian von Castelberg  -  ARD
2003In einem anderen Leben (Fernsehspiel)  - Regie: Manuel Siebenmann  -  ARD
2003Polizeiruf 110 Dettmanns weite Welt (Fernsehspiel)  - Regie: Bernd Böhlich  -  ARD
2003Die Versuchung (Fernsehspiel)  - Regie: Bodo Fürneisen  -  ARD
2003Polizeiruf 110 Das Zeichen (Fernsehspiel)  - Regie: Bodo Fürneisen  -  ARD
2002Die Geisel (Fernsehspiel)  - Regie: Christian Görlitz  -  ARD
2002Polizeiruf 110 Die Schlacht (Fernsehspiel)  - Regie: Thomas Bohn  -  ARD
2002Mörderherz (Fernsehspiel)  - Regie: Christian Görlitz  -  ARD
2001Polizeiruf 110 Braut in Schwarz (Fernsehspiel)  - Regie: Bodo Fürneisen  -  ARD
2000Sperling und das Krokodil im Müll (Fernsehspiel)  - Regie: Peter Schulze-Rohr  -  ARD
1999Tödliche Schatten (Fernsehspiel)  - Regie: Diethard Klante  -  ARD
1998Schande (Fernsehspiel)  - Regie: Claudia Prietzel  -  ARD
1998Doppelter Einsatz Die Todfreundin (Fernsehspiel)  - Regie: Dror Zahavi  -  ARD
1997Totalschaden (Fernsehspiel)  - Regie: Thorsten Näter  -  ARD
1997Bella Block Tod eines Mädchens (Fernsehspiel)  - Regie: Markus Imboden  -  ZDF


Film
2011Russendisko  - Regie: Oliver Ziegenbalk
2010Wer wenn nicht wir  - Regie: Andreas Veiel
2009Der Uranberg  - Regie: Dror Zahavi
2004Requiem  - Regie: Hans-Christian Schmid
2004Bluthochzeit  - Regie: Dominique Deruddere
2004Barfuß  - Regie: Til Schweiger
2000König der Diebe  - Regie: Ivan Fila
1999Anna Wunder  - Regie: Ulla Wagner
1998Nachtgestalten  - Regie: Andreas Dresen


Theater
2012Die Macht der Finsternis  - Regie: Sebastian Baumgarten  -  Düsseldorfer Schauspielhaus
2012Das Glas Wasser  - Regie: Werner Düggelin  -  Schauspielhaus Zürich
2012Marija  - Regie: Andrea Breth  -  Düsseldorfer Schauspielhaus
2011Hamlet  - Regie: Staffan V. Holm  -  Düsseldorfer Schauspielhaus
2010 - 2012Blütenträume  - Regie: Torsten Fischer  -  Renaissance Theater Berlin
2009Die Gerechten  - Regie: Werner Düggelin  -  Schauspielhaus Zürich
2003 - 2004Im Dickicht der Städte  - Regie: Grzegorz Jarzyna  -  Schaubühne Berlin
2001Das Theater, der Brief und die Wahrheit  - Regie: Udo Samel  -  Schauspiel Frankfurt
2001Drei Mal Leben  - Regie: Felix Prader  -  Renaissance Theater Berlin
2000Das Atelier  - Regie: Felix Prader  -  Renaissance Theater Berlin
2000Die Schwärmer  - Regie: Elmar Goerden  -  Staatstheater Stuttgart
1999Geschlossene Gesellschaft  - Regie: Werner Düggelin  -  Schauspielhaus Zürich
1998Dantons Tod  - Regie: Robert Wilson  -  Salzburger Festspiele
1997 - 1998Schöne Bescherung  - Regie: Uwe Eric Laufenberg  -  Maxim Gorki Theater Berlin
1985 - 1997Arbeiten mit Peter Stein, Klaus Michael Grüber, Andrea Breth, Luc Bondy u.a.  -  Schaubühne am Lehniner Platz Berlin
1984 - 1985Arbeiten mit Claus Peymann  -  Schauspielhaus Bochum
1980 - 1984Arbeiten mit Augusto Fernandes, Christof Nel, Jérôme Savary u.a.  -  Deutsches Schauspielhaus Hamburg
Alle Angaben eingestellt von Imogen Kogge
Bild 1
Birgit Hupfeld
Eingestellt von Imogen Kogge
Impressum     Datenschutz     AGB     Preisverzeichnis     RSS RSS     Mobile Ansicht
TheaterKontakte bietet Homepages und Sedcards für Schauspieler. Der Eintrag in die Schauspielerdatenbank mit Darstellung als Online-Sedcard ist kostenlos. Wer noch keine eigene Homepage hat, oder seine Web-Präsenz durch eine zweite Homepage untermauern möchte, wertet seine Sedcard zur Homepage auf. Dann erhält man auf Wunsch eine Domain und kann das Design einfach aus unseren Vorlagen auswählen. Die Daten der Online-Sedcard bzw. Homepage gibt man als Schauspieler bei TheaterKontakte also nur noch einmal ein. Das spart Zeit bei Verwaltung der Sedcard sowie Pflege der Homepage = mehr Zeit für Ihre Projekte. Wer als Schauspieler eine günstige Homepage braucht, ist bei TheaterKontakte an der richtigen Adresse. Sie haben bereits eine Homepage, sind aber nicht zufrieden mit den hohen Wartungskosten? Sprechen Sie uns an, das CMS von TheaterKontakte könnte auch bei Ihrer Homepage zum Einsatz kommen. Schauspieler sollten den mobilen Markt nicht aus den Augen lassen: die Sedcard von TheaterKontakte ist bereits auf Smartphones eingestimmt, somit machen Schauspieler auch auf ihnen eine gute Figur!

Schauspielerinnen Liste  -  Schauspieler Liste  -  Schauspieler GZSZ  -  Schauspieler Lindenstraße  -  Schauspieler Berlin  -  Schauspieler München  -  Schauspieler Köln  -  Schauspieler Hamburg  -  Schauspieler Wien 586