Eva-Maria Kurz
Person
Jahrgang1944
GeburtsortStuttgart
HauptwohnsitzBerlin
Ethnische Erscheinungmitteleuropäischer Raum
Spielalter60 bis 80
Größe1,65 m
Gewicht45
Haarfarbebraun
Augenfarbebraun-grün
Konfektion34
Sprache(n)Deutsch (Muttersprache), Englisch, Französisch, Italienisch
Dialekt(e)Schwäbisch (Heimatdialekt)
Führerschein(e)
  • Auto (B)
Tanz
  • klassisches Ballett
  • Bauchtanz
  • Step
Sport
  • Tennis
Instrument(e)
  • Klavier
Sprache
  • Hörbuch
  • Hörspiel
Engagements (Auswahl)
 
TV
2017Der Zauberlehrling  - Rolle: Mütterchen  - Regie: Frank Stoye  -  ZDF
2016-2017Hit Mom  - Rolle: Ina Klyter  - Regie: Sebastian Marka  -  hr
2016Fpr jede Lösung ein Problem  - Rolle: Tante Hilde  - Regie: Thomas Freundner  -  ZDF
2016Kein Herz für Inder  - Rolle: Nachbarin  - Regie: Vivane Andereggen  -  ARD
2016Magda macht das schon  - Rolle: Agnes  - Regie: Thorsten Wacker  -  RTL
2015Soko Wismar: Dornröschenschlaf  - Rolle: Irma  - Regie: Steffi Doehlemann  -  ZDF
2015Heiter bis Tödlich: Alles Klara  - Rolle: Trude Beck  - Regie: Thomas Freundner  -  ndF
2015Die Büffel sind los  - Rolle: Gerdi  - Regie: Tomy Wigand  -  ARD
2014Matthiessens Töchter  - Regie: Titus Selge  -  ZDF
2013Siebenstein: Das Zauberwort  - Rolle: Frau Yitterdal  - Regie: Arend Agthe  -  Studio TV
2013Heiter bis Tödlich: Akte EX: Kleinvieh macht auch Mist  - Rolle: Hildegard Eisler  - Regie: Thomas Jahn  -  Saxonia Media
2013Die Amazonen  - Rolle: die alte Amazone  - Regie: Victor Grandits  -  arte
2013Nachbarn süss-sauer  - Rolle: Frau Schulze  - Regie: Granz Henman  -  SAT1
2012Die Machtergreifung  - Regie: Bernd Fischerauer
2012Heiter bis tödlich: Fuchs und Gans: Die Erbin  - Rolle: Henrietta Gräfin zu Olm Schellenbach-Thorwaldt  - Regie: Dietmar Klein
2012In Your Dreams  - Rolle: Mrs Scholler  - Regie: Ralph Strasser  -  TV Plus / Southern Star
2012Tiere bis unters Dach  - Rolle: Frau Kleinschmidt  - Regie: Berno Kürten  -  Polyphon
2011Einsatz in Hamburg: Der Tote an der Elbe  - Regie: Thomas Jahn
2011Grosstadtrevier: Grosse Erwartungen  - Regie: Marcus Weiler
2010Der Bulle und das Landei  - Regie: Hajo Gies
2009Tatort: Altlasten  - Regie: Eoin Moore
2009Lucky Fritz (engl. DVD)  - Regie: Stephen Manuel
2009Mein Flaschengeist und ich  - Regie: Andreas Senn
2005 - 2008Stratmanns - Jupps Kneipentheater im Pott  - Regie: Klaus Keller
2005SOKO Wismar: Blind Date  - Regie: Nils Willbrandt
2005Drei Schwestern made in Germany  - Regie: Oliver Storz
2004Nicht von dieser Welt: Der Konkurrent  - Regie: Joseph Orr
2004Siebenstein: Die Pups-Zwiebel  - Regie: Arend Agthe
2003Tatort: Der vierte Mann  - Regie: Hannu Salonen
2003Blond: Eva Blond!: Wie das Leben so spielt  - Regie: Matthias Glasner
2002Kolle - Ein Leben für Liebe und Sex  - Regie: Susanne Zanke
2002Die Schokoladenkönigin  - Regie: Matthias Kopp
2001Unser Charly: Ausreisser wider Willen  - Regie: Franz Josef Gottlieb
2000Jahrestage  - Regie: Margarethe von Trotta
2000Tatort: Bienzle und der heimliche Zeuge  - Regie: Arend Agthe
1999Ein starkes Team: Bankraub  - Regie: Konrad Sabrautzky
1995-1996Ein flotter Dreier  - Regie: Arend Agthe/Berthold Mittermayr
1994Drei Tage im April  - Regie: Oliver Storz


Film
2015Schwester Weiss  - Regie: Dennis Todorovic  -  Segeler&Borowski Film
2015Abgestempelt: Organversagen  - Rolle: Hedda  - Regie: Joanna Ashton-Jones  -  DFFB
2015Das Kalte Herz  - Rolle: Ahna  - Regie: Johannes naber  -  Schmidtz Katze Filmkollektiv
2013Amour fou  - Regie: Jessica Hausner  -  coop99Filmproduktion
2012The Girl and Death  - Regie: Jos Stelling
2012Überfallkommando feat.Ferris MC  - Rolle: Oma  - Regie: Jonas Hartung  -  KHM Köln
2011Faust  - Regie: Alexander Sokurov
2011Babuschka  - Regie: Viktoria Gurtovaj
2009Rosas Höllenfahrt  - Regie: Rosa von Praunheim
2008Weitertanzen  - Regie: Friederike Jehn
2008Der Verdacht  - Regie: Felix Hassenfratz
2008Ach Luise  - Regie: Irene Graef
2006Martha und der fliegende Grossvater  - Regie: Christian Schwochow
2004Stadt als Beute  - Regie: Esther Gronenborn
1999Alles Bob  - Regie: Otto A. Jahrreiss
19984 Geschichten über 5 Tote  - Regie: Lars Büchel
1992Terror 2000  - Regie: Christoph Schlingensief
1990Das deutsche Kettensägenmassaker  - Regie: Christoph Schlingensief
1989Der Todesking  - Regie: Jörg Buttgereit
1988Abschied vom falschen Paradies  - Regie: Tevfik Baser
1987Anita - Tänze des Lasters  - Regie: Rosa von Praunheim
1986Ein Virus kennt keine Moral  - Regie: Rosa von Praunheim


Theater
2011John Freedman: Dancing Not Dead (readings)  - Rolle: Mother  - Regie: Jake Witlen  -  The Internationalists / Ida Nowhere, Berlin
2010Friedrich Dürrenmatt: Das Versprechen  - Rolle: Frau Schrott  - Regie: Markus Keller  -  Schauspielhaus Salzburg
2009Friedrich Dürrenmatt: Das Versprechen  - Rolle: Frau Schrott  - Regie: Markus Keller  -  DAS Theater, Bern
2009Stefan Aretz: Blinde Passagiere  - Rolle: Siggi  - Regie: Stefan Aretz  -  Theaternacht Köln, Jakubowski
2002Cecil Stevens: Ich hol mal eben Zigaretten  - Rolle: Conny  - Regie: Axel Hinz  -  Komödie Kassel
2001Albert Camus; Das Missverständnis  - Rolle: Die Mutter  - Regie: Markus Keller  -  DAS Theater, Bern
1998Curt Flatow: Ein gesegnetes Alter  - Rolle: Frau Glaser  - Regie: Jürgen Wölffer  -  Theater am Kurfürstendamm
1996Klaus Mann: Geschwister  - Rolle: Marietta  - Regie: Daniel Fischer  -  Kammertheater 22, Berlin
1994Friederike Roth: Erben und Sterben  - Rolle: Die Alte  - Regie: Ilona Zarypow  -  Zan Pollo Theater, Berlin
1994Philip Ridley: Die schnellste Uhr im Universum  - Rolle: Cheetah Bee  - Regie: Donald Berkenhoff  -  Stükke-Theater, Berlin
1993Bettina Weber: Tabu-la-rasa  - Rolle: Elisabetha  - Regie: Bettina Weber  -  Schokoladen, Berlin


Hörbuch
2015Al Halqa  - Regie: Thomas Ladenburger
2010B.Busquets: Die Woll-Lust der Maria Dolors (Hörbuch)  - Rolle: Fuensanta  -  Der Hörverlag DHV


Hörspiel
2014Schimpfen Sie...  - Regie: Carina Pesch  -  SWR
2013Die Playmos: Das Prinzessinnen-Schloss  - Rolle: Königin Feadora  - Regie: Florian Fickel  -  floff publishing
2013Point Whitmark, Das Moor der Vergangenen  - Rolle: Edna Gillycuddle  - Regie: Volker Sassenberg  -  Decison Products
2013Glückauf in Tsumeb  - Regie: Beate Ziegs  -  Deutschlandradio Kultur
2013Vulkan  - Rolle: Henriette  - Regie: Alexander Schuhmacher  -  Dradio Kultur / Theatertreffen
2013Zeitreisen: Wir waren die Zukunft  - Regie: Clarisse Cossais  -  Deutschlandradio Kultur
2013Stories My Mother Told Me  - Regie: Kaye Mortley  -  Deutschlandradio Kultur
2012E.T.A. Hoffmann: Das Fräulein von Scuderi  - Regie: Eva Schönle, Uta Hörmeyer  -  HU Berlin
2012Fred in Pergamon  - Regie: Birge Tetzner  -  audio konzept
2012The Second Guest (Adventure Game)  - Rolle: Lady Agatha Averton  - Regie: LL  -  Twice Effect
2012Die letzte Instanz  - Rolle: Frau Stein  - Regie: Andrea Getto  -  Deutschlandradio Kultur
2011Radio Tatort: Dreizehn  - Regie: Wolfgang Rindfleisch  -  rbb
2011Die Läuferin  - Regie: Andrea Getto  -  rbb
2011Leuchtenburg: Porzellanwelten  - Regie: Rupert Schellenberger  -  ultramar labs
2010Talwärts, Hier und Jazzt  - Regie: Aleksander R. Warzecha  -  Hörerlebnisse
2010Schlaflos  - Regie: Beatrix Ackers  -  Deutschlandradio Kultur
2010Presentes! Ahora y sempre!  - Regie: Grace Yoon  -  Deutschlandradio Kultur
2010Variations of Max  - Regie: Helene Sommer  -  Chert Gallery, Berlin, Video-Installation
2009Der Schatten des Meisters  - Regie: Beatrix Ackers  -  Deutschlandradio Kultur
2009Goldrausch  - Regie: Beatrix Ackers  -  rbb
2009Klimahaus Bremerhaven 8 ° Ost  - Regie: Rupert Schellenberger  -  ultramar labs
2008Schatten des Wahns  - Regie: Andrea Getto  -  Deutschlandradio Kultur
2008Dirty Split (Game)  - Rolle: Genevieve Vanderbuilt  - Regie: Andi Krösing  -  Dreamagination
2007American Overflow  - Regie: Stella Luncke / Josef Maria Schäfers  -  SWR
Alle Angaben eingestellt von Eva-Maria Kurz
Bild 1
Thomas Ladenburger
Eingestellt von Eva-Maria Kurz
Impressum     Datenschutz     AGB     Preisverzeichnis     RSS RSS     Mobile Ansicht
TheaterKontakte bietet Homepages und Sedcards für Schauspieler. Der Eintrag in die Schauspielerdatenbank mit Darstellung als Online-Sedcard ist kostenlos. Wer noch keine eigene Homepage hat, oder seine Web-Präsenz durch eine zweite Homepage untermauern möchte, wertet seine Sedcard zur Homepage auf. Dann erhält man auf Wunsch eine Domain und kann das Design einfach aus unseren Vorlagen auswählen. Die Daten der Online-Sedcard bzw. Homepage gibt man als Schauspieler bei TheaterKontakte also nur noch einmal ein. Das spart Zeit bei Verwaltung der Sedcard sowie Pflege der Homepage = mehr Zeit für Ihre Projekte. Wer als Schauspieler eine günstige Homepage braucht, ist bei TheaterKontakte an der richtigen Adresse. Sie haben bereits eine Homepage, sind aber nicht zufrieden mit den hohen Wartungskosten? Sprechen Sie uns an, das CMS von TheaterKontakte könnte auch bei Ihrer Homepage zum Einsatz kommen. Schauspieler sollten den mobilen Markt nicht aus den Augen lassen: die Sedcard von TheaterKontakte ist bereits auf Smartphones eingestimmt, somit machen Schauspieler auch auf ihnen eine gute Figur!

Schauspielerinnen Liste  -  Schauspieler Liste  -  Schauspieler GZSZ  -  Schauspieler Lindenstraße  -  Schauspieler Berlin  -  Schauspieler München  -  Schauspieler Köln  -  Schauspieler Hamburg  -  Schauspieler Wien 3795