Doris Otto
Willkommen!
Dies ist eine Internetpräsenz der Schauspielerin Doris Otto. Für Anfragen steht Ihnen Frau Otto gern zur Verfügung. Verwenden Sie hierzu die auf der Seite Kontakt ausgewiesene Möglichkeit.

Demoband: showreel.castforward.de
Person
Jahrgang1953
HauptwohnsitzHürth
WohnmöglichkeitenKöln, Berlin, Potsdam, Hamburg, Konstanz
Ethnische Erscheinungmitteleuropäischer Raum
Spielalter50 bis 60
Größe1,57 m
Haarfarbegraumeliert
Augenfarbebraun
Konfektion20
Schuhgröße36
Sprache(n)Deutsch (Muttersprache), Russisch, Englisch
Dialekt(e)Berlinerisch (Heimatdialekt)
StimmlageMezzosopran
Sprache
  • Hörspiel
Wichtige InszenierungenBrecht: "Mutter Courage", Theater DIE BAUSTELLE, Köln 2015
Festivals und TourneenOpen Ohr Festival 2013 mit "Risiken und Nebenwirkungen"
Ausbildung
 
1972 - 1975Studium Hochschule für Schauspielkunst "Ernst Busch", Berlin
Engagements (Auswahl)
 
TV
2013Soko Köln  - Rolle: Haushälterin  - Regie: U. Zrenner  -  ZDF
2007Alles was zählt  - Rolle: Frau Krämer  - Regie: K. Witting  -  RTL
2007Wilsberg  - Rolle: Sekretärin  - Regie: R. Münster  -  ZDF
2002Verbotene Liebe  - Rolle: Petra Kohler  - Regie: Wiemers/Krause  -  ARD
2000Ina & Leo  - Rolle: Frau Emil  - Regie: Irina Popow  -  ARD
1999Alles Atze  - Rolle: Karin  - Regie: S. Allet-Coche  -  RTL
1999Die Anrheiner  - Rolle: Dr. Maybaum  - Regie: Herwig Fischer  -  WDR
1996Balko  - Rolle: Ennos Mutter  - Regie: Z. Spirandelli  -  RTL
1996Stadtklinik  - Rolle: Hester Bachmann  - Regie: R. Klingenfuss  -  RTL
1995GZSZ  - Rolle: Martina Krähe  -  RTL
1992Der Landarzt  - Rolle: Helga Lang  - Regie: Werner Dauth  -  ZDF
1990Engel Flint  - Rolle: Bannaschek  - Regie: G. Friedrich  -  DFF
1980Spreelore  - Rolle: Lore  - Regie: J.-P. Proll  -  DFF
1980Früher Sommer  - Rolle: Martina  - Regie: H.-W. Honert  -  DFF
1980Unser Mann ist König  - Rolle: Bärbel König  - Regie: Hubert Hoelzke  -  DFF


Musical
2014Dream of mine  - Rolle: Dorothy Parker  - Regie: B. Montazem  -  DIE BAUSTELLE, Köln
2011My fair Lady  - Rolle: Mrs.Pearce, Mrs.Eynsford-Hill  - Regie: Johannes Kaetzler  -  Kreuzgangspiele, Feuchtwangen


Theater
9/2015Mutter Courage  - Rolle: Courage  - Regie: B.Montazem  -  Gastspiele in Unterföhring, Bad Elster
2015Kalte Ente  - Rolle: Gretchen  - Regie: Klaus Fehling
2013Risiken und Nebenwirkungen  - Rolle: Anni  - Regie: B. Montazem  -  Die Baustelle, Köln
2013Himmel sehen  - Rolle: Frau  - Regie: B. Montazem  -  Theater Die Baustelle
2011Rose und Walsh  - Rolle: Rose  - Regie: Colleen Yorke  -  Metropol Theater, Köln
2009/10Kein Sex, kein Mord, aber eine Leiche  - Rolle: Tante Dot  - Regie: Olaf Böhnert  -  Höckmann Boulevard Gastspiel
2008Bezahlt wird nicht  - Rolle: Antonia  - Regie: E. Pachulke  -  Horizont Theater, Köln
2007/08Kein Auskommen mit dem Einkommen  - Rolle: Ida  - Regie: Britta Kohlhaas  -  Comödie Bochum
2007Der Besuch der alten Dame  - Rolle: Bürgermeisterin  - Regie: Reinar Ortmann  -  Horizont Theater, Köln
1999Else  - Rolle: Else  - Regie: Reinar Ortmann  -  ArTheater, Köln
1998Die Entdeckung der Currywurst  - Rolle: Pennerin, Alte...  - Regie: Johannes Kaetzler  -  FWT, Köln
1996Criminal Hearts  - Rolle: Bo  - Regie: Andreas Schäfer  -  theartcore/Solingen
1992Gilgamesch-Epos  - Rolle: Chumbaba  - Regie: H. Hawemann  -  Volksbühne
1990Hundeherz  - Rolle: Alte  - Regie: H. Hawemann  -  Volksbühne
1987Kleiner Mann, was nun  - Rolle: Marie  - Regie: R. Koloc  -  Volksbühne
1986Krach in Chiozza  - Rolle: Orsetta  - Regie: H. Straßburger  -  Volksbühne
1985Die Ratten  - Rolle: Walburga  - Regie: H. Straßburger  -  Volksbühne
1984Der Geizige  - Rolle: Elise  - Regie: Werner Tietze  -  Volksbühne
1980Die Frauen von Troja  - Rolle: Chor  - Regie: Bernd Renne  -  Volksbühne
1980Der Soldat und das Feuerzeug  - Rolle: Gouvernante  -  Magdeburg
1978Leonce und Lena  - Rolle: Lena  - Regie: Jürgen Gosch  -  Volksbühne
1975Britannicus  - Rolle: Junie  - Regie: B.Soubeyrand  -  Volksbühne


Event-Theater
2012Ein Herz und eine Seele  - Rolle: Else  - Regie: K.Angermeyer  -  Genussprojekte
Alle Angaben eingestellt von Doris Otto
Bild 1
Impressum     Datenschutz     AGB     Preisverzeichnis     RSS RSS     Mobile Ansicht
TheaterKontakte bietet Homepages und Sedcards für Schauspieler. Der Eintrag in die Schauspielerdatenbank mit Darstellung als Online-Sedcard ist kostenlos. Wer noch keine eigene Homepage hat, oder seine Web-Präsenz durch eine zweite Homepage untermauern möchte, wertet seine Sedcard zur Homepage auf. Dann erhält man auf Wunsch eine Domain und kann das Design einfach aus unseren Vorlagen auswählen. Die Daten der Online-Sedcard bzw. Homepage gibt man als Schauspieler bei TheaterKontakte also nur noch einmal ein. Das spart Zeit bei Verwaltung der Sedcard sowie Pflege der Homepage = mehr Zeit für Ihre Projekte. Wer als Schauspieler eine günstige Homepage braucht, ist bei TheaterKontakte an der richtigen Adresse. Sie haben bereits eine Homepage, sind aber nicht zufrieden mit den hohen Wartungskosten? Sprechen Sie uns an, das CMS von TheaterKontakte könnte auch bei Ihrer Homepage zum Einsatz kommen. Schauspieler sollten den mobilen Markt nicht aus den Augen lassen: die Sedcard von TheaterKontakte ist bereits auf Smartphones eingestimmt, somit machen Schauspieler auch auf ihnen eine gute Figur!

Schauspielerinnen Liste  -  Schauspieler Liste  -  Schauspieler GZSZ  -  Schauspieler Lindenstraße  -  Schauspieler Berlin  -  Schauspieler München  -  Schauspieler Köln  -  Schauspieler Hamburg  -  Schauspieler Wien 2512