Dominik Schiefner
Willkommen!
Dominik Schiefner wurde 1979 in Dresden geboren. Nach dem Abitur studierte er von 2000 bis 2004 Schauspiel an der Hochschule für Musik und Theater "Felix Mendelssohn Bartholdy" Leipzig. 2004 wurde er als einer von 16 Schauspielabsolventen aus dem deutschsprachigen Raum für die Meisterklasse "actors class" ausgewählt und erhielt dort kameraspezifischen Unterricht u.a. bei M.K. Lewis (USA). Zudem erhielt er eine Ausbildung in Klavier und Dirigieren und schloss eine Gesangsausbildung am Heinrich Schütz Konservatorium Dresden ab. Von 2004 bis 2007 war er am Schauspiel Zittau als Schauspieler und musikalischer Leiter tätig. Seither arbeitet er freischaffend u.a. am Schauspiel Leipzig, am Schauspiel Frankfurt, am Volkstheater Rostock, dem Bayerischen Staatsschauspiel, der Schaubühne Berlin und dem Staatsschauspiel Dresden. Zudem arbeitet er regelmäßig für Film und Fernsehen sowie für verschiedene Rundfunk- und Hörspielproduktionen.
2008 publizierte er beim Verlag Dr. Müller sein erstes Buch.

Seit 2009 ist er Lehrbeauftragter der Hochschule für Musik und Theater "Felix Mendelssohn Bartholdy" Leipzig.
2015 wurde Dominik Schiefner vom Rektor der Alanus Hochschule Alfter zum Professor berufen.

www.dominik-schiefner.de
Person
Geboren04.08.1979
Jahrgang1979
GeburtsortDresden
HauptwohnsitzDresden
WohnmöglichkeitenBerlin, Leipzig, Köln, Hamburg, München, Zittau, Zürich
Ethnische Erscheinungmitteleuropäischer Raum
Spielalter30 bis 39
Größe1,77 m
Haarfarbebraun
Augenfarbeblau-grau
Tattookeine
Sprache(n)Deutsch (Muttersprache), Englisch - britisch, Französisch
Dialekt(e)Sächsisch (Heimatdialekt)
Führerschein(e)
  • Auto (B)
StimmlageBariton
Tanz
  • moderner Tanz
  • Gesellschaftstanz
Sport
  • Fechten
Instrument(e)
  • Keyboard
  • Klavier
  • Percussion
Gesang
  • Chanson
  • Jazz
  • Liedgesang
  • Pop
  • Rock
Sprache
  • Hörbuch
  • Hörspiel
  • Moderation
  • Synchronsprechen
Auszeichnungen-"Peepshow": Einladung zum Festival "Kaltstart 2014"
-"Arturo Ui": Nominierung "Der Faust" / Nominierung "Inszenierung des Jahres" / Einladung zum Sächsischen Theatertreffen
-"Fluchtwege": Einladung zum Sächsischen Theatertreffen
-"Erste Hochzeit": Filmbewertungsstelle Wiesbaden Prädikat: besonders wertvoll / Kinderfilmwettbewerb der Berlinale / Gewinner des Pulcinella Awards
-"Schröders wunderbare Welt": Einladung zu Festivals u.a. in Finnland, Polen, USA, Südkorea
-"Wishlist": Grimme-Preis, Deutscher Fernsehpreis u.a.
-"Clownz": Gewinner Festival "Der phantastische Trashfilm" Kassel 2016, Gewinner Publikumspreis Underground Film Fest Birmingham (Alabama/USA), Einladung zu Festivals u.a.: Toronto International Spring Festival, INDIGO-Filmfest, 11. Hoboken International Film Festival (New York/USA), 12. Indy Film Fest 2016 (Indianapolis/USA), 31. Brest European Short Film Festival (Frankreich)
Pressestimmendominik-schiefner.de
Sonstigesseit 2015 Professor für Schauspiel an der Alanus Hochschule Alfter (bei Bonn)
Ausbildung
 
2004SAT 1 Actors Class,kameraspezifischer Unterricht u.a. bei M.K. Lewis (USA), Rainer Matsutani, Mark Schlichter, Heta Mantscheff, Sibylle Tafel, Werner Kranwetvogel, Armin Rohde)
2000-2004Hochschule für Musik und Theater Felix Mendelssohn Bartholdy Leipzig, Diplom Schauspiel
Engagements (Auswahl)
 
TV
2018SOKO Köln  - Rolle: Major Otto Däubler & Felix Däubler  - Regie: Sascha Thiel  -  Network Movie/ZDF
2017/18Kaisersturz (AT)  - Rolle: Rätesoldat  - Regie: Christoph Röhl  -  AVE publishing/ZDF
2017Wishlist (2.Staffel)  - Rolle: Nazi  - Regie: Marc Schießer  -  Outside the Club GmbH/Funk, MDR, RB Radio Bremen
2015/16Tatort Dresden-König der Gosse  - Rolle: Lars  - Regie: Dror Zahavi  -  Wiedemann & Berg Television / MDR
2010/11Die Machtergreifung  - Rolle: Heinrich Himmler  - Regie: Bernd Fischerauer  -  BR/Tellux Film
2008Jenseits der Mauer  - Rolle: Ausreisewilliger  - Regie: Friedemann Fromm  -  ARD / Ziegler Film
2002Soko Leipzig (Folge: Alte Freunde)  - Rolle: Portiere  - Regie: P. Winczewski  -  ZDF / UFA Leipzig


Film
2016/17Von komischen Vögeln  - Rolle: Ole  - Regie: Eike Weinreich  -  Heimathafen Film & Media GmbH/Kino
2016Schiffe versenken  - Rolle: Milan  - Regie: Julian Pawelzik  -  KHM Köln
2014Loslassen (AT)  - Rolle: Oscar  - Regie: Konstantin Koewius  -  Vollbild
2013Das innere Kind  - Rolle: Dennis Hegele  - Regie: Elisabeth Kirsten  -  Bauhaus Universität Weimar
2009/11Clowz  - Rolle: Frank Streuer  - Regie: Konstantin Koewius  -  Vollbild/Kino
2009Fröhliche Weihnachten  - Rolle: Weihnachtsmann  - Regie: Till Endemann  -  Filoufilm /Kino
2005Schröders wunderbare Welt  - Rolle: Heiner  - Regie: Michael Schorr  -  Filmkombinat / Kino
2004Reflex  - Rolle: Mann  - Regie: Nina Mair  -  Kurzfilm
2004Sritztour  - Rolle: Benni  - Regie: Till Endemann  -  Junifilm/actors class
2003Die Gurke  - Rolle: Michi  - Regie: Robert Jahn  -  Kurzfilm
2003Alles anders  - Rolle: Leo  - Regie: Benjamin Tillig  -  Kurzfilm


Werbung
2014Siegerspot des Sukuma Award  - Rolle: Manager  - Regie: Thomas Frick  -  ravir film
2011Spot für die Internationale Gesellschaft für Menschenrechte  - Rolle: Sprecher  -  Tonfabrik Berlin
2005-2011Werbung / Imagefilme  - Rolle: Sprecher  - Regie: verschiedene  -  DM-Markt, Lichtenauer, T-Systems u.a.


Theater
2018Einige Nachrichten an das All  - Rolle: Musik  - Regie: Marc Prätsch  -  Schauspiel Frankfurt
2017Nachtasyl  - Rolle: Musik  - Regie: Christina Schelhas  -  Hoftheater Alfter / eingeladen zum Festival Sommerblut Köln
2016Einige Nachrichten an das All  - Rolle: Musik  - Regie: Anna Katharina Winkler  -  Theater im Bauturm Köln
2016Ein Sommernachtstraum  - Rolle: Musik  - Regie: René Harder  -  Theater Brotfabrik Bonn
2014Punk Rock  - Rolle: Musik  - Regie: Fabian Gerhardt  -  Schauspiel Frankfurt
2014Was ihr wollt  - Rolle: Musik  - Regie: Tim Heilmann  -  Theater Plauen/Zwickau
2014Die letzten Tage der Menschheit  - Rolle: musikalische Einstudierung  - Regie: Wolfgang Engel  -  Staatsschauspiel Dresden
2014Cabaret  - Rolle: Ernst Ludwig  - Regie: T. Heilmann  -  Theater Plauen/Zwickau
2012Der Meister und Margarita  - Rolle: Asasello  - Regie: Wolfgang Engel  -  Staatsschauspiel Dresden
2011Kasimir und Karoline  - Rolle: Musik  - Regie: R. Harder  -  Theater Bonn
2010Des Teufels General  - Rolle: Baron Pflungk  - Regie: Burkhard C. Kosminski  -  Staatsschauspiel Dresden
2010Gun Street Girl Sings Tom Waits  - Rolle: Musiker  - Regie: J. Eilhardt  -  Schauspiel Frankfurt
2010In 80 Tagen um die Welt  - Rolle: Musik  - Regie: T. Heilmann  -  Volkstheater Rostock
2009/10Alles oder Nichts  - Rolle: Jakob Rösler  - Regie: Regie: Prof. R. Harder; ML: L. Fuhry  -  Musiktheater Görlitz
2009Alkestis  - Rolle: Musikvorproduktion  - Regie: D. Dorn  -  Bayerisches Staatsschauspiel
2008Cabaret  - Rolle: Clifford Bradshaw  - Regie: Regie: G. Schlesselmann; ML: R. Kühn  -  THEATER WECHSELBAD DRESDEN, FLIEGENDE BAUTEN HAMBURG
2008Hamlet  - Rolle: Tätigkeit: Fechttrainer; Assistenz-Kampfchoreograph  - Regie: Th. Ostermeier  -  Schaubühne Berlin
2007Romeo und Julia  - Rolle: Tybalt  - Regie: Regie: U. Schwarz; Musik: M. Fuchs  -  Theater Wechselbad Dresden
2007Dreiland oder die Prophezeiung des Riesen  - Rolle: Moderator; Musiker  - Regie: R. Reichel  -  SCHAUSPIEL ZITTAU, DRAMATYCZNY TEATR WALBRZYCH (PL), DIVADLO F.X. ¦ALDY LIBEREC (CZ) UND VÝCHODOÈES
2007Faust 1  - Rolle: Dichter, Gabriel  - Regie: R. May  -  Schauspiel Zittau
2006Philoktet  - Rolle: Odysseus  - Regie: M. Funke  -  Schauspiel Zittau
2006Liebelei  - Rolle: Der Herr  - Regie: R. Göber  -  Schauspiel Zittau
2006Wieso? Weshalb? Warum?  - Rolle: Selbstmörder / Musikalische Leitung  - Regie: Th. Esser  -  Schauspiel Zittau
2006Schnitt ins Fleisch  - Rolle: Slim  - Regie: R. Koloc  -  Schauspiel Zittau
2006Arturo Ui  - Rolle: O'Casey / Musik  - Regie: R. May  -  Schauspiel Zittau
2005Die Schneekönigin  - Rolle: Der weise Rabe / Musik  - Regie: T. Heilmann  -  Schauspiel Zittau
2005Einer flog über das Kuckkucksnest  - Rolle: Dale Harding  - Regie: M. Funke  -  Schauspiel Zittau
2005Dantons Tod  - Rolle: Lacroix /Musik  - Regie: R. May  -  Schauspiel Zittau
2005Robinson & Crusoe  - Rolle: Du  - Regie: A. Schmidt  -  Schauspiel Zittau
2005Rocky Horror Show  - Rolle: Erzähler  - Regie: W. Hagemann  -  Schauspiel Zittau
2005Das Ballhaus  - Rolle: Eick, Mick, u. a  - Regie: G. Mieroph  -  Schauspiel Zittau
2004Ein Volksfeind  - Rolle: Aslaksen / Musik  - Regie: R. May  -  Schauspiel Zittau
2004Schuld und Sühne  - Rolle: Herr vom Lande  - Regie: G. Mieroph  -  Schauspiel Zittau
2004Zeit zu lieben Zeit zu sterben  - Rolle: Ralf + Hagen / Musik  - Regie: R. May  -  Schauspiel Zittau
2003Mund und Knie 4 + 5  - Rolle: Requisiteur, u.a  - Regie: Th. Hertel  -  Schauspiel Leipzig, euro-scene Leipzig
2003Ein Probeschuss für den Freischütz  - Rolle: Philip E. See, Max  - Regie: V. Insel  -  Schauspiel Leipzig
2003Troilus und Cressida  - Rolle: Myrmidone  - Regie: W. Engel  -  Schauspiel Leipzig
2003Quizoola!  - Rolle: Gast  - Regie: U. Hüni  -  Schauspiel Leipzig
2003Shockheaded Peter  - Rolle: Kind  - Regie: Regie: U. Hüni / ML: Th. Hertel  -  Schauspiel Leipzig
2003Mein Neger  - Rolle: Tom  - Regie: A. Turnheim  -  Schauspiel Leipzig
2003Und ewig grüßt der Weihnachstmann  - Rolle: Er  - Regie: Th. Duit  -  Schauspiel Leipzig


SprecherIn
2013Wagners wundersame Welt  - Rolle: Eduard Devrient / Thomas Mann  - Regie: Frieder Zimmermann  -  Quohren MPG
2013eingeschlossen:ausgeschlossen  - Rolle: Rajab Asghari  - Regie: Theater La Lune  -  Rajab Asghari


Hörbuch
2011The both shatters  - Rolle: Sprecher  - Regie: D. Fischbach  -  Buchfunk


Regie
2015Irgendwie Anders  -  Greizer Theaterherbst
2015Der Verrat (Musiktheater)  - Regie: Dominik Schiefner  -  Sorbisches National Ensemble Bautzen
2015Irgendwie Anders  - Regie: Dominik Schiefner  -  Greizer Theaterherbst
2014Der Besuch der alten Dame  - Regie: Dominik Schiefner  -  Greizer Theaterherbst
2014Liebe ums Verrecken  - Regie: Dominik Schiefner  -  Hoftheater Alfter
2014Guten Abend, Herr Kaktus  - Rolle: musikalische Leitung  - Regie: Dominik Schiefner  -  Staatsschauspiel Dresden
2013Aschgrau Schillernd - Das Debut zwischen Traum und Krise  - Regie: Dominik Schiefner  -  Theater Bonn / Alanus Hochschule Alfter
2013Peepshow  - Regie: Dominik Schiefner  -  Theater Wechselbad Dresden
2012Wut Macht Liebe  - Regie: Dominik Schiefner  -  Theater Bonn /Alanus Hochschule Alfter
2012Summer in the City  - Rolle: musikalische Leitung  - Regie: Dominik Schiefner  -  Staatsschauspiel Dresden
2011Billie Holiday - Lady Sings The Blues  - Regie: Dominik Schiefner  -  Theater Wechselbad
2010Come again - Ein musikalischer Abend mit dem Schauspielstudio Dresden  - Rolle: musikalische Leitung  - Regie: Dominik Schiefner  -  Staatsschauspiel Dresden
2005-11Bis zum letzten Ton - Songs von Rio Reiser  - Rolle: Musiker  - Regie: Dominik Schiefner  -  Theater Zittau, zahlreiche Gastspiele, u.a. STAATSTHEATER OLDENBURG


Synchronisation
2017Angst isst Seele auf  - Rolle: Nachrichtensprecher  - Regie: Julian Pawelzik  -  KHM Köln
2009Stadt der Kranken  - Rolle: Partygast  - Regie: J. Eilhardt  -  Kino
2008Meine erste Hochzeit  - Rolle: Der Vater  - Regie: R. Kukula  -  Kino
2004Der Doch des Batu Khan  - Rolle: diverse Rollen  - Regie: G. Meyer  -  Kino


Hörspiel
2011Der Waldjunge - Kommissar Carlsburgs letzter Fall  - Rolle: Oberkommissar Carlsburg  - Regie: Tanja Mette / Frieder Zimmermann  -  Quohren MPG
2009/11Zeit ist Frist  - Rolle: Sprecher  - Regie: Tanja Mette  -  Quohren MPG
2008Fasch  - Rolle: J. D. Heinichen  - Regie: Friedhelm Eberle  -  MDR Hörfunk
2007Krabat  - Rolle: Sprecher  - Regie: Frieder Zimmermnn  -  Quohren MPG
Alle Angaben eingestellt von Dominik Schiefner
Bild 1
Oliver Betke / 2012
Eingestellt von Dominik Schiefner
Impressum     Datenschutz     AGB     Preisverzeichnis     RSS RSS     Mobile Ansicht
TheaterKontakte bietet Homepages und Sedcards für Schauspieler. Der Eintrag in die Schauspielerdatenbank mit Darstellung als Online-Sedcard ist kostenlos. Wer noch keine eigene Homepage hat, oder seine Web-Präsenz durch eine zweite Homepage untermauern möchte, wertet seine Sedcard zur Homepage auf. Dann erhält man auf Wunsch eine Domain und kann das Design einfach aus unseren Vorlagen auswählen. Die Daten der Online-Sedcard bzw. Homepage gibt man als Schauspieler bei TheaterKontakte also nur noch einmal ein. Das spart Zeit bei Verwaltung der Sedcard sowie Pflege der Homepage = mehr Zeit für Ihre Projekte. Wer als Schauspieler eine günstige Homepage braucht, ist bei TheaterKontakte an der richtigen Adresse. Sie haben bereits eine Homepage, sind aber nicht zufrieden mit den hohen Wartungskosten? Sprechen Sie uns an, das CMS von TheaterKontakte könnte auch bei Ihrer Homepage zum Einsatz kommen. Schauspieler sollten den mobilen Markt nicht aus den Augen lassen: die Sedcard von TheaterKontakte ist bereits auf Smartphones eingestimmt, somit machen Schauspieler auch auf ihnen eine gute Figur!

Schauspielerinnen Liste  -  Schauspieler Liste  -  Schauspieler GZSZ  -  Schauspieler Lindenstraße  -  Schauspieler Berlin  -  Schauspieler München  -  Schauspieler Köln  -  Schauspieler Hamburg  -  Schauspieler Wien 3609