Cristina Andrione
Willkommen!
Dies ist eine internetpräsenz der Schauspielerin Cristina Andrione.

Für Anfragen steht Ihnen Frau Andrione gerne zur Verfügung. Verwenden Sie dazu bitte die auf der Seite Kontakt ausgewiesenen Möglichkeiten.
Person
Jahrgang1967
HauptwohnsitzMünchen
WohnmöglichkeitenBerlin, Kassel, Köln, Rio de Janeiro
Größe1,60 m
Haarfarbebraun
Augenfarbebraun
Sprache(n)Deutsch (Muttersprache), Undefined# (Fliessend), Englisch, Italienisch, Undefined# , Türkisch
Dialekt(e)Bayerisch (Heimatdialekt)
Führerschein(e)
  • Auto (B)
Sport
  • Reiten
  • Inlineskating
  • Ski
Ausbildung
 
Tanzausbildung in Brasilien
Gesang bei Maria Marber und Schauspielunterricht und Stimmtraining bei Angelika Schneider
Kameratraining bei Lene Beyer und Robert Spitz
Halle 7 Vorsprechrollen. Schauspieltraining mit Mario Anders, Dieter Nelle. Suzuki mit Thorsten Krohn. Stimmtraining bei Helmut Becker
Engagements (Auswahl)
 
TV
2015München Mord  - Regie: Anno Saul  -  ZDF
2015Die Rosenheim-Cops - Bello ist tot  - Regie: Jörg Schneider  -  ZDF
2014Die Chefin  - Regie: Michael Schneider  -  ZDF
2013Garmisch Cops  - Regie: Jörg Schneider  -  ZDF
2013Hubert und Staller  - Regie: Werner Siebert  -  ARD
2010Um Himmels Willen  - Regie: Ulli König  -  ARD
2010Franzi  - Regie: Matthias Kiefersauer  -  BR
2009Blond bringt nix  - Regie: Isabell Kleefeld  -  ARD
2009Soko 5113 - Die letzte Kugel  - Regie: Felice Götze  -  ZDF
2009Franzi  - Regie: Matthias Kiefersauer  -  BR
2008Die Lebenslüge  - Regie: Peter Sämann  -  ARD
2008Franzi  - Regie: Matthias Kiefersauer  -  BR
2008Mord in bester Gesellschaft  - Regie: Peter Sämann  -  ZDF
2007Die 7 Todsünden  - Regie: Hans von Kalkreuth  -  Pro Sieben
2006Kommissarin Lucas  - Regie: Thomas Berger  -  ZDF
1999Soko 5113 - Plötzlich  - Regie: Bodo Schwarz  -  ZDF
1998Alle meine Töchter  - Regie: Wolfgang Hübner  -  ZDF


Film
2014Lauf Dicker...  - Regie: Arthur Moussavi-Wagner
2013Sophia  - Regie: Felix Laicher
2012Hoamsinnig  - Regie: Gregor Wiebe
2012Kaffeekantate  - Regie: Julian Isford
2011Laute Schatten  - Regie: Björn Smolka
2011Dinner at eight  - Regie: Katharina Ludwig
2008Mettler Toledo  - Regie: Hans von Kalkreuth
2007Bessere Zeiten  - Regie: Maja Sander
2006Pinakothek München  - Regie: Ralf Schmöckel
2004Kick  - Regie: Heide Fliegner
1997Dazlack  - Regie: Helke Sanders
1996Hot Dogs  - Regie: Andreas Lechner


Theater
2013Tödliche Familienbande  - Regie: Ursula Berlinghof  -  Dine and Crime
2012Candlelight Killers  - Regie: Ursula Berlinghof  -  Dine and Crime
2012Diener zweier Herren  - Regie: Sven Grunert  -  Kammerspiele Landshut
2011Rivalen im Auftrag des Königs  - Regie: Klaus Neumann  -  Müller 7
2011Die Dreigroschen Oper  - Regie: Sven Grunert  -  Kammerspiele Landshut
2010Geschichten großer Geister  - Regie: Klaus Neumann  -  Friedhof München
2010Sich Gesellschaft leisten  - Regie: Frank Campoi  -  Halle 7
2009Klangdialoge  - Regie: Sven Grunert  -  Kleines Theater Landshut
2009Endstation Sehnsucht  - Regie: Sven Grunert  -  Kleines Theater Landshut
2009Schattenstimmen  - Regie: Alexander Novak  -  Halle 7
2009Sauschneiden  - Regie: Alexandra Hartmann  -  Halle 7
2009Sex  - Regie: Robert Spitz  -  Halle 7
2009a rose is a rose  - Regie: Dieter Nelle  -  Halle 7
2009Rippen/Wände  - Regie: Dieter Nelle  -  Halle 7
2009Feierabend  - Regie: Conny Schmid  -  Halle 7
2009Tod  - Regie: Heiko Dietz  -  Theater und so fort...
2007Orlando Furioso  - Regie: Kathalin Fischer  -  Faust und Feen Theater
2007Von Mittelalter bis Moderne  - Regie: Wolfgang Schatz  -  Weißer Stadtvogel
2002Creeps  - Regie: Andrea Moczko  -  Festspielhaus
2001I will survive  - Regie: Inga Helfrich  -  i-camp München
2000Die Reichsgründer  - Regie: Klaus Siegert  -  Blaue Maus
1999Maria Stuart (Rolle Maria Stuart)  - Regie: Barbara Witt  -  Pasinger Fabrik
1998Schneewittchen (Rolle Schneewittchen)  - Regie: Daniela Dibelius  -  Tournee Grabowsky
1998Faust  - Regie: Cordula Trantow  -  Weilheimer Theatersommer
1998Jedermann  - Regie: Cordula Trantow  -  Weilheimer Theatersommer
1997Tod im Apfelbaum  - Regie: Daniela Dibelius  -  Chambinsky Theater Würzburg
1996Der gegrillte Mann  - Regie: Daniela Dibelius  -  Neue Bühne Bruck
1996Urfaust  - Regie: Daniela Dibelius  -  Neue Bühne Bruck
Alle Angaben eingestellt von Actors Management via VdA-Pool
Bild 1
Renate Neder
Impressum     Datenschutz     AGB     Preisverzeichnis     RSS RSS     Mobile Ansicht
TheaterKontakte bietet Homepages und Sedcards für Schauspieler. Der Eintrag in die Schauspielerdatenbank mit Darstellung als Online-Sedcard ist kostenlos. Wer noch keine eigene Homepage hat, oder seine Web-Präsenz durch eine zweite Homepage untermauern möchte, wertet seine Sedcard zur Homepage auf. Dann erhält man auf Wunsch eine Domain und kann das Design einfach aus unseren Vorlagen auswählen. Die Daten der Online-Sedcard bzw. Homepage gibt man als Schauspieler bei TheaterKontakte also nur noch einmal ein. Das spart Zeit bei Verwaltung der Sedcard sowie Pflege der Homepage = mehr Zeit für Ihre Projekte. Wer als Schauspieler eine günstige Homepage braucht, ist bei TheaterKontakte an der richtigen Adresse. Sie haben bereits eine Homepage, sind aber nicht zufrieden mit den hohen Wartungskosten? Sprechen Sie uns an, das CMS von TheaterKontakte könnte auch bei Ihrer Homepage zum Einsatz kommen. Schauspieler sollten den mobilen Markt nicht aus den Augen lassen: die Sedcard von TheaterKontakte ist bereits auf Smartphones eingestimmt, somit machen Schauspieler auch auf ihnen eine gute Figur!

Schauspielerinnen Liste  -  Schauspieler Liste  -  Schauspieler GZSZ  -  Schauspieler Lindenstraße  -  Schauspieler Berlin  -  Schauspieler München  -  Schauspieler Köln  -  Schauspieler Hamburg  -  Schauspieler Wien 5482