Britta Beck
Person
Jahrgang1977
HauptwohnsitzKöln
WohnmöglichkeitenBerlin, Hamburg, München
Ethnische Erscheinungmitteleuropäischer Raum
Spielalter30 bis 38
Größe1,75 m
Haarfarbebraun
Augenfarbebraun
Sprache(n)Deutsch (Muttersprache), Englisch, Französisch
Dialekt(e)Rheinisch, Norddeutsch
Führerschein(e)
  • Auto (B)
StimmlageMezzosopran
Tanz
  • klassisches Ballett
  • moderner Tanz
Sport
  • Reiten
  • Inlineskating
  • Jonglieren
  • Kampfsport
  • Tennis
  • Tischtennis
Instrument(e)
  • Gitarre
  • Klavier
Gesang
  • Chanson
  • Liedgesang
  • Pop
  • Schlager
Ausbildung
 
seit 2005Camera Workout bei diversen Dozenten an der ifs, Köln
2001-2005Schauspielschule der Keller, Köln
Engagements (Auswahl)
 
TV
2015Lindenstraße  - Regie: Dominikus Probst  -  ARD
2013Hotel 13  - Regie: Jorkos Damen  -  Nickelodeon
2013Alarm für Cobra 11  - Regie: Boris von Sychowski  -  RTL
2012Danni Lowinski  - Regie: Holger Schmidt  -  Sat. 1
2009SOKO Köln  - Regie: Torsten Wacker  -  ZDF
2008112-Sie retten dein Leben  - Regie: Denis Delic  -  RTL
20084 Singles  - Regie: Dirk Nabersberg  -  RTL
2007Alles was zählt  - Regie: Jörg Mielich  -  RTL
2006Mein Traum von Venedig  - Regie: Michael Kreindl  -  ARD


Film
2012People in the sun  - Regie: Phillip Hallay  -  FH Dortmund
2012Missio  - Regie: Lars Filthaut  -  Kurzfilm
2011Hellsichtig  - Regie: Susanne Bohlmann  -  Kurzfilm
2007Das Wunder  - Regie: Aurora Rodonò  -  Filmhaus Köln
2007Lebensmüde  - Regie: Lisa Violetta Gaß  -  ifs Köln
2006Fisch im Fenster  - Regie: Karola Sóos  -  U-Film
2006Tag der Gnade  - Regie: Katharina Tillmanns  -  ifs Köln
2006Kurzes Glück  - Regie: Andrea Kyborg  -  Kurzfilm


Theater
2005/2006Das doppelte Lottchen  - Regie: Kalle Kubik  -  Schauspiel Bonn
2005Antigone  - Regie: Julia Beinlich  -  Theater der Keller
2004/2005Tartuffe  - Regie: Kathrin Sievers  -  Theater der Keller
2004/2005Sommernachtstraum  - Regie: Meinhard Zanger  -  Theater der Keller
2003Die Maßnahme  - Regie: Fabian Guillery  -  Theater der Keller
Alle Angaben eingestellt von Britta Beck
Bild 1
Impressum     Datenschutz     AGB     Preisverzeichnis     RSS RSS     Mobile Ansicht
TheaterKontakte bietet Homepages und Sedcards für Schauspieler. Der Eintrag in die Schauspielerdatenbank mit Darstellung als Online-Sedcard ist kostenlos. Wer noch keine eigene Homepage hat, oder seine Web-Präsenz durch eine zweite Homepage untermauern möchte, wertet seine Sedcard zur Homepage auf. Dann erhält man auf Wunsch eine Domain und kann das Design einfach aus unseren Vorlagen auswählen. Die Daten der Online-Sedcard bzw. Homepage gibt man als Schauspieler bei TheaterKontakte also nur noch einmal ein. Das spart Zeit bei Verwaltung der Sedcard sowie Pflege der Homepage = mehr Zeit für Ihre Projekte. Wer als Schauspieler eine günstige Homepage braucht, ist bei TheaterKontakte an der richtigen Adresse. Sie haben bereits eine Homepage, sind aber nicht zufrieden mit den hohen Wartungskosten? Sprechen Sie uns an, das CMS von TheaterKontakte könnte auch bei Ihrer Homepage zum Einsatz kommen. Schauspieler sollten den mobilen Markt nicht aus den Augen lassen: die Sedcard von TheaterKontakte ist bereits auf Smartphones eingestimmt, somit machen Schauspieler auch auf ihnen eine gute Figur!

Schauspielerinnen Liste  -  Schauspieler Liste  -  Schauspieler GZSZ  -  Schauspieler Lindenstraße  -  Schauspieler Berlin  -  Schauspieler München  -  Schauspieler Köln  -  Schauspieler Hamburg  -  Schauspieler Wien 4521