Andrea Pörtsch
Person
GeburtsortVillach
HauptwohnsitzVillach
WohnmöglichkeitenBerlin, Bochum, Frankfurt/Main, Hamburg, Köln, München; Graz, Wien; Irkutsk (Russland), Cusco und Lima (Peru)
Ethnische Erscheinungmitteleuropäischer Raum
Spielalter29 bis 42
Größe1,64 m
Haarfarbedunkelblond
Augenfarbebraun-grün
Konfektion38
Schuhgröße38
Sprache(n)Deutsch (Muttersprache), Englisch - britisch (Fliessend), Spanisch (Fliessend), Russisch, Kroatisch, Italienisch
Dialekt(e)Österreichisch (Heimatdialekt), Bayerisch, Wienerisch
Führerschein(e)
  • Auto (B)
StimmlageMezzosopran
Tanz
  • Gesellschaftstanz
  • Walzer
Sport
  • Inlineskating
  • Ski
  • Schwimmen
Gesang
  • Chanson
  • Musical
Sprache
  • Hörbuch
  • Hörspiel
  • Moderation
FertigkeitenAkkordeon, Stelzengehen, Eislauf
Auszeichnungen2011 Prämie des Bundesministeriums für Unterricht, Kunst und Kultur für die Produktion "Die Räuber"
SonstigesWohnmöglichkeiten: Berlin, Bochum, Frankfurt/Main, Hamburg, Köln, München; Graz, Wien; Irkutsk (Russland), Cusco und Lima (Peru)
Ausbildung
 
2013AFZ Rostock - Basic Safety Training (Grundausbildung Berufsseefahrt)
2009-2012Musikschule Konstanz - Gesang
2000Bühnenreifeprüfung Wien
2000ZAV Prüfung München
1999Atik - Musicalworkshop
1999Atik - Workshop Straßen- und Stelzentheater
1996-2000Studio Orange Villach - Schauspielausbildung
1993-1994Musikschule Villach - Gesang
1991-1996Universität Klagenfurt - Studium Russisch und Deutsche Philologie (Lehramt und Diplom), Mag. phil.
1981-1995Musikschule Villach - Akkordeon
Engagements (Auswahl)
 
TV
2014Soko Donau  - Rolle: Frau Simic  - Regie: Holger Barthel  -  Satel / ZDF, ORF
2006Der Arzt vom Wörthersee 2  - Rolle: Mutter  - Regie: Peter Weissflog  -  Graf Film / ARD, ORF


Film
2000New York: November  - Rolle: Fluggast  - Regie: Gerhard Fillei, Joachim Krenn  -  Mawikin, Filmakademie NY


Werbung
2012Tiscover  - Rolle: Wirtin  - Regie: Edward Berger
2010-2011Fohrenburger  - Rolle: Frau  - Regie: Teddy Maier  -  Tonzoo, Dornbirn


Musical
2005My Fair Lady  - Rolle: Lady Boxington u. a.  - Regie: Kurt Huemer  -  Festspiele Röttingen


Theater
2017Ich Zarah  - Rolle: Bertha  - Regie: Christine Wipplinger  -  Neuebuehne Villach
2014Der Junge im Baum (UA)  - Rolle: Mutter  - Regie: Dagmar Ullmann-Bautz  -  Spielboden Dornbirn Theater Zwischentöne
2013Romeo und Julia - Love me queer  - Rolle: Tybalt  - Regie: Katrin Ackerl-Konstantin  -  Neuebuehne Villach
2012Michel aus Lönneberga  - Rolle: Alma  - Regie: Cornelia Bitsch  -  Clingenburg Festspiele, Klingenberg/Main
2012Romeo und Julia  - Rolle: Lady Montague  - Regie: Marcel Krohn  -  Clingenburg Festspiele, Klingenberg/Main
2011Die Räuber  - Rolle: Amalia/Kosinsky  - Regie: Katrin Ackerl-Konstantin  -  Neuebuehne Villach
2010Ein Bett voller Gäste  - Rolle: Britta  - Regie: Hajo Förster  -  Vorarlberger Volkstheater
2010Ronja Räubertochter  - Rolle: Undis  - Regie: Hans Hirschmüller  -  Clingenburg Festspiele, Klingenberg/Main
2010Die lustigen Weiber von Windsor  - Rolle: Frau Fluth  - Regie: Marcel Krohn  -  Clingenburg Festspiele, Klingenberg/Main
2009Boeing Boeing  - Rolle: Jelena Barienzkaya  - Regie: Urs Obrecht  -  Vorarlberger Volkstheater
2009Und Sie können dies beschreiben?  - Rolle: Marina Cvetaeva  - Regie: Nicola Käppeler  -  Stadttheater Konstanz
2008Einladung ins Schloß  - Rolle: Lady Dorothee India  - Regie: Ute Fuchs  -  Theater auf der Insel, Konstanz
2006Bambiland  - Rolle: Sie  - Regie: Katrin Ackerl-Konstantin  -  Neuebuehne Villach
2005-2006Der Neurosenkavalier  - Rolle: Fräulein Engel  - Regie: Britta Kohlhaas  -  Comödie Bochum, Duisburg, Wuppertal
2005Eulenspiegel  - Rolle: Lenchen  - Regie: Renate Kastelik  -  Festspiele Röttingen
2004Katzelmacher  - Rolle: Elisabeth  - Regie: Barbara Herold  -  Landestheater Bregenz
2004Drei Schwestern  - Rolle: Natascha  - Regie: Ruth Drexel  -  Landestheater Bregenz
2004Biedermann und die Brandstifter  - Rolle: Babette  - Regie: Harald Petermichl  -  Landestheater Bregenz
2004Die Troerinnen  - Rolle: Helena  - Regie: Myrto Dimitriadou  -  Toihaus Salzburg
2003Über allen Gipfeln ist Ruh  - Rolle: Fräulein von Werdenfels  - Regie: Hanspeter Horner  -  Landestheater Bregenz
2003Bungee Jumping  - Rolle: Laura  - Regie: Lothar Maninger  -  Landestheater Bregenz
2003Die Affäre Rue de Lourcine  - Rolle: Norine  - Regie: Klaus-Peter Nigey  -  Landestheater Bregenz
2002-2003Der brave Soldat Schwejk  - Rolle: Mädchen aus dem Böhmerwald  - Regie: Fritz Muliar  -  Komödienspiele Porcia, Spittal/Drau
2002Der Theatermacher  - Rolle: Sarah  - Regie: Michael Gampe  -  Neuebuehne Villach
2002Der Damenschneider  - Rolle: Pomponette  - Regie: Guido Huonder  -  Komödienspiele Porcia, Spittal/Drau
2002Eine gute Partie  - Rolle: Rosalinda Hundsheimer  - Regie: Klaus-Peter Nigey  -  Landestheater Bregenz
2001Walpurga  - Rolle: Hexe  - Regie: Bernhard Bub  -  Antagon TheaterAKTion, Frankfurt/Main
2001Tugend in Gefahr  - Rolle: Lucy  - Regie: Peter Pikl  -  Komödienspiele Porcia, Spittal/Drau
2000Der Sturm  - Rolle: Ariel  - Regie: Michael Weger  -  Studio Orange, Villach
1999-2000Barfuß im Park  - Rolle: Corie Bratter  - Regie: Frankie Feutl  -  Studio Orange, Villach
1996Onkel Vanja (in Originalsprache)  - Rolle: Sonja  - Regie: Michaela Miggitsch  -  Neva Klagenfurt, Ljubljana, St. Petersburg, Aluschta


Hörbuch
2011Musikalische Weltreise  - Regie: Kerem und Stephan Unterberger  -  Helbling Verlag Innsbruck, Esslingen
2010Mozart  - Regie: Kerem und Stephan Unterberger  -  Helbling Verlag Innsbruck, Esslingen
2009Arturs Zeitreise  - Regie: Kerem und Stephan Unterberger  -  Helbling Verlag Innsbruck, Esslingen
2009Bilder einer Ausstellung  - Regie: Kerem und Stephan Unterberger  -  Helbling Verlag Innsbruck, Esslingen
2008Haydns Menagerie  - Regie: Kerem und Stephan Unterberger  -  Helbling Verlag Innsbruck, Esslingen
2008Geigenkrimi  - Regie: Kerem und Stephan Unterberger  -  Helbling Verlag Innsbruck, Esslingen
2008Freischütz  - Regie: Kerem und Stephan Unterberger  -  Helbling Verlag Innsbruck, Esslingen
2007Flavia Flöte  - Regie: Kerem und Stephan Unterberger  -  Helbling Verlag Innsbruck, Esslingen
2007Toni Trommel  - Regie: Kerem und Stephan Unterberger  -  Helbling Verlag Innsbruck, Esslingen
2007Gabriela Gitarre  - Regie: Kerem und Stephan Unterberger  -  Helbling Verlag Innsbruck, Esslingen
2006Fidelio  - Regie: Kerem und Stephan Unterberger  -  Helbling Verlag Innsbruck, Esslingen
2006Beethoven  - Regie: Kerem und Stephan Unterberger  -  Helbling Verlag Innsbruck, Esslingen
2006Violetta Violine  - Regie: Kerem und Stephan Unterberger  -  Helbling Verlag Innsbruck, Esslingen
2006Paula Piano  - Regie: Kerem und Stephan Unterberger  -  Helbling Verlag Innsbruck, Esslingen


Regie
1998-heuteRegie in ca. 15 Stücken mit Kindern und Jugendlichen


Hörspiel
2013Haydn  - Rolle: Michaela  - Regie: Kerem und Stephan Unterberger  -  Helbling Verlag Innsbruck, Esslingen
2013Mozart  - Rolle: Nannerl  - Regie: Kerem und Stephan Unterberger  -  Helbling Verlag Innsbruck, Esslingen
2012Zeitreise zur Klassik  - Rolle: Pamini  - Regie: Kerem und Stephan Unterberger  -  Helbling Verlag Innsbruck, Esslingen


Verschiedenes
2012-heuteLeitung eines Theaterprojektes  -  Acupari, Cusco, Peru
2012Lehrauftrag für Sprechtechnik  -  Pädagogische Hochschule Feldkirch
2010-heuteLehrauftrag für Sprechtechnik  -  Performance School und LVA Dornbirn
2009-2012Lehrauftrag für Schauspiel  -  VHS Bregenz
2007-2008Lehrauftrag für Schauspiel  -  FH Dornbirn
2006Lehrauftrag für Schauspiel  -  Pädagogisches Institut Klagenfurt
2001-2007Lehrauftrag für Schauspiel  -  Universität Klagenfurt
1997-2001Organisatische Leitung und künstlerische Co-Leitung  -  Studio Orange und Internationales Theaterfestival SPECTRUM, Villach
Alle Angaben eingestellt von Andrea Pörtsch
Bild 1
Impressum     Datenschutz     AGB     Preisverzeichnis     RSS RSS     Mobile Ansicht
TheaterKontakte bietet Homepages und Sedcards für Schauspieler. Der Eintrag in die Schauspielerdatenbank mit Darstellung als Online-Sedcard ist kostenlos. Wer noch keine eigene Homepage hat, oder seine Web-Präsenz durch eine zweite Homepage untermauern möchte, wertet seine Sedcard zur Homepage auf. Dann erhält man auf Wunsch eine Domain und kann das Design einfach aus unseren Vorlagen auswählen. Die Daten der Online-Sedcard bzw. Homepage gibt man als Schauspieler bei TheaterKontakte also nur noch einmal ein. Das spart Zeit bei Verwaltung der Sedcard sowie Pflege der Homepage = mehr Zeit für Ihre Projekte. Wer als Schauspieler eine günstige Homepage braucht, ist bei TheaterKontakte an der richtigen Adresse. Sie haben bereits eine Homepage, sind aber nicht zufrieden mit den hohen Wartungskosten? Sprechen Sie uns an, das CMS von TheaterKontakte könnte auch bei Ihrer Homepage zum Einsatz kommen. Schauspieler sollten den mobilen Markt nicht aus den Augen lassen: die Sedcard von TheaterKontakte ist bereits auf Smartphones eingestimmt, somit machen Schauspieler auch auf ihnen eine gute Figur!

Schauspielerinnen Liste  -  Schauspieler Liste  -  Schauspieler GZSZ  -  Schauspieler Lindenstraße  -  Schauspieler Berlin  -  Schauspieler München  -  Schauspieler Köln  -  Schauspieler Hamburg  -  Schauspieler Wien 5802