Alexandra-Maria Nutz
Willkommen!
Dies ist eine internetpräsenz der Schauspielerin Alexandra Maria Nutz.

Für Anfragen steht Ihnen Frau Nutz gerne zur Verfügung. Verwenden Sie dazu bitte die auf der Seite Kontakt ausgewiesenen Möglichkeiten.
Person
Jahrgang1987
HauptwohnsitzBregenz
WohnmöglichkeitenKöln, Wien, Berlin, Klagenfurt
Ethnische Erscheinungmitteleuropäischer Raum
Größe1,65 m
Haarfarbedunkelblond
Augenfarbebraun-grün
Sprache(n)Deutsch (Muttersprache), Englisch (Fliessend), Französisch, Italienisch
Dialekt(e)Österreichisch (Heimatdialekt)
Führerschein(e)
  • Auto (B)
StimmlageSopran
Instrument(e)
  • Querflöte
Gesang
  • Chanson
Sprache
  • Hörbuch
  • Hörspiel
  • Moderation
Wichtige InszenierungenEnsemblemitglied am Vorarlberger Landestheater (2009-20018)

(Auswahl)

2018

Der Volksfeind - Petra - Regie: Matthias Rippert

2017

Der Parasit - Robineau - Regie: Tobias Materna
Liebelei - Mizzi - Regie: Rudolf Frey
Und jetzt die Welt! - Lina - Regie: Nele Weber
Und dann kam Mirna! - Lina - Regie: Nele Weber
Mein Kampf - Frau Tod - Regie: Matthias Rippert

2016

Der Geizige - Marianne - Regie: Heike Frank
Imaginäres Paradies - Frau (HR) - Regie: Alexander Kubelka

2014

EIN SOMMERNACHTSTRAUM - Hermia (HR) - Regie: Alexander Kubelka

ALCIN@ - Morgana (HR) - Regie: Bernd Liepold-Mosser

2013

MUTTER COURAGE - Kattrin (HR) - Regie: Alexander Kubelka

WER HAT ANGST VOR VIRGINIA WOOLF - Honey (HR) - Regie: Annegret Ritzel

2012

FAUST I - Gretchen (HR) - Regie: Alexander Kubelka

2011

PEER GYNT - Solveigh,Trollkönig (HR)- Regie: Alexander Kubelka

2010

UNDINE GEHT - Undine (HR) - Regie: Alexander Kubelka

EISKIND Katrin (HR) - Regie: Marcus Harms

T-OXYGEN FAUST - Gretchen (HR) - Regie: Dirk Diekmann

2009

DER KLEINE PRINZ - Prinz (HR) - Regie: Paul Lerchbaumer
Die Riesen vom Berge - Quaqueo - Regie: Alexander Kubelka

2008

FAUST UNLIMITED- Gretchen (HR) - Regie: Barbara Crobath

2007

WAS IST DIE LIEBE, KATERINE? - Katerine (HR) - Regie: Uli Sykora

DAS MISSVERSTÄNDNIS - Maria (HR) - Regie: Babara Crobath

2006

ACHT FRAUEN - Suzanne (HR) - Regie: Ulrych Reinhold
Pressestimmen"Diabolisch wie Christoph Waltz in Inglourious Basterds..."
als Frau Tod in "Mein Kampf"

Ein Sommernachtstraum (W. Shakespeare) Rolle: Hermia

"Hermia wird von Alexandra Maria Nutz sehr beeindruckend, mit weit ins Publikum reichender Strahlkraft, dargestellt."

(Dagmar Ullmann-Bautz, KULTURZEITSCHRIFT)

"Gefolgt von vielen kräftigen, verzückenden Momenten die Alexandra Maria Nutz (Hermia), (…) erzeugte."

(Christa Dietrich, VN)

Mutter Courage (B. Brecht) Rolle: Kattrin


"Großartig: Alexandra Maria Nutz als stumme Kattrin;



Spannend, ergreifend und mit einer durchgehend starken Präsenz war Alexandra Maria Nutz in der Figur der stummen Tochter Kattrin zu sehen und zu erleben."(Dagmar Ullmann-Bautz, KULTURZEITSCHRIFT)



"Großartig gespielt, die stumme Kattrin von Alexandra Maria Nutz." (Anna Mika, DIE NEUE)



"Sehr überzeugende Alexandra Maria Nutz, die eine breite Gefühlspalette darbot und für die wohl anrührendsten Momente des Abends sorgte." (Raimund Jäger, BLÄTTLE)

Faust I (J. Goethe) Rolle: Gretchen


"...Alexandra Maria Nutz überzeugt als unglaublich intensives Gretchen..."
ORF

Peer Gynt (Henrik Ibsen) Rolle: Solveigh


"...bezaubernd und authentisch..."
VN
"...ein durchgehend bemerkenswertes Ensemble..." Der Standard

"... verblüfft als Solveig und Trollkönig ..." Neue


Undine geht (Ingeborg Bachmann) Rolle: Undine


"...die großartige Alexandra Maria Nutz, machte den Abend zu einem herausragenden Erlebnis..." VN-Koluume 16.6.2010

"… eine ausdrucksstarke Undine, ein Gefühlsrepertoire, dass in allen Farbschattierungen schillert..." VN 14.6.2010

"...faszinierte als Undine..." Blättle 9.9.2011

 

Der kleine Prinz (Antoine de Saint-Exupéry) Rolle: der kleine Prinz

"...ungestüm natürliche Präsenz ..." VN 16.11.2009

"... ein liebenswerter kleiner Prinz..." Schwäbische Zeitung 8.12.2009
Sonstigeswww.alexandra-maria-nutz.com
Engagements (Auswahl)
 
TV
2016München Mord  - Rolle: Maria  - Regie: Anno Saul  -  ZDF
2013Mein Leben für dich  - Rolle: Elena  - Regie: Patrick Freiheit  -  Sat 1
2013Copstories  - Rolle: Marion Fehenberger  - Regie: Babara Eder  -  ORF
2013Neuanfang  - Rolle: Nadine  - Regie: Volkmar Sering  -  Sat 1
2012Erlebnis Österreich  - Rolle: Undine  - Regie: Ingrid Bertel  -  ORF
2009Der Winzerkönig  - Rolle: Lisi  - Regie: Michi Riebl  -  ORF


Film
2017COPS  - Rolle: Rahel  - Regie: Stefan Lukacs  -  Golden Girls Produktion
2016Fundermental  - Rolle: Ehefrau  - Regie: Julien Nagel  -  Juvenile Entertainment
2009Der Herzerlfresser  - Rolle: Barbara  - Regie: Anna Schwingenschuh  -  Hupe Film
2008Football's comin'Home  - Rolle: Nina  - Regie: Thomas Brandstätter  -  Kurzfilm
2006Verzweigungen  - Rolle: Q  - Regie: Lukas Feiglfedl  -  Kurzfilm


Theater
2018Der Volksfeind  - Rolle: Petra  - Regie: Matthias Rippert  -  Vorarlberger Landestheater
2017Mein Kampf  - Rolle: Frau Tod  - Regie: Matthias Rippert  -  Vorarlberger Landestheater
2017Und jetzt die Welt!  - Rolle: Lina  - Regie: Nele Weber  -  Vorarlberger Landestheater
2017Und dann kam Mirna  - Rolle: Lina  - Regie: Nele Weber  -  Vorarlberger Landestheater
2017Liebelei  - Rolle: Mizzi  - Regie: Rudolf Frey  -  Vorarlberger Landestheater
2017Der Parasit  - Rolle: Robineau  - Regie: Tobias Materna  -  Vorarlberger Landestheater
2016Imaginäres Paradies  - Rolle: Frau  - Regie: Alexander Kubelka  -  Vorarlberger Landestheater
2016Der Geizige  - Rolle: Marianne  - Regie: Heike Frank  -  Vorarlberger Landestheater
2014Ein Sommernachtstraum  - Rolle: Hermia  - Regie: Alexander Kubelka  -  Vorarlberger Landestheater
2014Alcina  - Rolle: Morgana  - Regie: Bernd Liepold-Mosser  -  Vorarlberger Landestheater
2014Das ist Esther  - Rolle: Mary Ann  - Regie: Tobias Materna  -  Vorarlberger Landestheater
2013Die Physiker  - Rolle: Monika Stettler  - Regie: Helene Vogel  -  Vorarlberger Landestheater
2013Mutter Courage  - Rolle: Kattrin  - Regie: Alexander Kubelka  -  Vorarlberger Landestheater
2013Die Stunde da wir nichts voneinander wussten  - Rolle: Schönheit, Wahnsinnige  - Regie: Alexander Kubelka  -  Vorarlberger Landestheater
2013Wer hat Angst vor Virginia Woolf  - Rolle: Honey  - Regie: Annegret Ritzel  -  Vorarlberger Landestheater
2012Faust I  - Rolle: Gretchen  - Regie: Alexander Kubelka  -  Vorarlberger Landestheater
2012Piratenmolly  - Rolle: Molly  - Regie: Michael Schiemer  -  Vorarlberger Landestheater
2011Peer Gynt  - Rolle: Solveigh  - Regie: Alexander Kubelka  -  Vorarlberger Landestheater
2011Die Glückskuh  - Rolle: Nane  - Regie: Bernadette Sonnbichler  -  Vorarlberger Landestheater
2010Undine geht  - Rolle: Undine  - Regie: Alexander Kubelka  -  Vorarlberger Landestheater
2010Schöne Freunde  - Rolle: Kindermädchen  - Regie: Alexander Kubelka  -  Vorarlberger Landestheater
2010Eiskind  - Rolle: Eiskind  - Regie: Marcus Harms  -  Vorarlberger Landestheater
2010Romeo und Julian  - Rolle: Prinz Paris  - Regie: Nina C. Gabriel  -  Vorarlberger Landestheater
2010Richard III  - Rolle: Elisabeth  - Regie: Andreas Kloos  -  Vorarlberger Landestheater
2010T-Oxygen: Faust  - Rolle: Gretchen  - Regie: Dirk Diekmann  -  Vorarlberger Landestheater
2009Die Riesen vom Berge  - Rolle: Quaqueo  - Regie: Alexander Kubelka  -  Vorarlberger Landestheater
2009Der kleine Prinz  - Rolle: Prinz  - Regie: Paul Lerchbaumer  -  Vorarlberger Landestheater
2009Der Talisman  - Rolle: Emma  - Regie: Dirk Diekmann  -  Vorarlberger Landestheater
2008Faus Unlimited  - Rolle: Gretchen  - Regie: Babara Crobath  -  Theater in Bewegung
2008Treibgut- Lieder der Donau  - Rolle: Mädchen  - Regie: Alexander Pschill, Michael Schnack  -  Theater Odeon
2007Das Missverständnis  - Rolle: Maria  - Regie: Babara Crobath  -  Theater in Bewegung
2007Was ist die Liebe, Katerine?  - Rolle: Katerine  - Regie: Uli Sykora  -  TWW- Theater Westliches Weinviertel
2006Acht Frauen  - Rolle: Suzanne  - Regie: Ulrych Reinhold  -  TWW- Theater Westliches Weinviertel
Alle Angaben eingestellt von Alexandra-Maria Nutz
Bild 1
Barbara Beiser
Eingestellt von Alexandra-Maria Nutz
Impressum     Datenschutz     AGB     Preisverzeichnis     RSS RSS     Mobile Ansicht
TheaterKontakte bietet Homepages und Sedcards für Schauspieler. Der Eintrag in die Schauspielerdatenbank mit Darstellung als Online-Sedcard ist kostenlos. Wer noch keine eigene Homepage hat, oder seine Web-Präsenz durch eine zweite Homepage untermauern möchte, wertet seine Sedcard zur Homepage auf. Dann erhält man auf Wunsch eine Domain und kann das Design einfach aus unseren Vorlagen auswählen. Die Daten der Online-Sedcard bzw. Homepage gibt man als Schauspieler bei TheaterKontakte also nur noch einmal ein. Das spart Zeit bei Verwaltung der Sedcard sowie Pflege der Homepage = mehr Zeit für Ihre Projekte. Wer als Schauspieler eine günstige Homepage braucht, ist bei TheaterKontakte an der richtigen Adresse. Sie haben bereits eine Homepage, sind aber nicht zufrieden mit den hohen Wartungskosten? Sprechen Sie uns an, das CMS von TheaterKontakte könnte auch bei Ihrer Homepage zum Einsatz kommen. Schauspieler sollten den mobilen Markt nicht aus den Augen lassen: die Sedcard von TheaterKontakte ist bereits auf Smartphones eingestimmt, somit machen Schauspieler auch auf ihnen eine gute Figur!

Schauspielerinnen Liste  -  Schauspieler Liste  -  Schauspieler GZSZ  -  Schauspieler Lindenstraße  -  Schauspieler Berlin  -  Schauspieler München  -  Schauspieler Köln  -  Schauspieler Hamburg  -  Schauspieler Wien 5864